2388786

Word: Fußnoten auf einer Seite halten

15.11.2018 | 09:08 Uhr | Roland Freist

Bei langen Fußnoten etwa in wissenschaftlichen Arbeiten geschieht es häufig, dass Word den Text auf die nächste Seite umbricht. Gewünscht ist jedoch, dass die Fußnote, so umfangreich sie auch sein mag, komplett auf der gleichen Seite steht wie der Text, auf den sie sich bezieht.

Um das zu erreichen, klicken Sie mit der rechten Maustaste in den Text der Fußnote, öffnen oben das Ribbon „Start“ und klicken dort im Bereich „Absatz“ rechts unten auf den kleinen, nach rechts unten weisenden Pfeil. Im folgenden Fenster setzen Sie ein Häkchen vor „Diesen Absatz zusammenhalten“ und bestätigen mit „OK“. Um die Einstellung für das gesamte Dokument zu übernehmen, setzen Sie den Cursor in eine beliebige Fußnote (nicht in ihren Text) und klicken im Kontextmenü auf „Formatvorlagen –› Formatvorlage erstellen“. Geben Sie ihr einen beliebigen Namen, und klicken Sie auf „Ändern“. Links unten im Drop-down-Menü „Format“ gehen Sie auf „Absatz“ und setzen danach ein Häkchen vor „Diesen Absatz zusammenhalten“. Schließen Sie alle Fenster mit „OK“.

Tipp: Microsoft Word: Praktische Tipps für den Alltag

PC-WELT Marktplatz

2388786