2262687

Witzig: Wecker-App mit Aufgaben und Spielen

28.03.2017 | 14:59 Uhr |

Kleine Aufgaben in der kostenlosen App I Can’t Wake Up sollen beim Aufwachen helfen.

Der ehrwürdige Radiowecker hat ausgedient, immer mehr Menschen lassen sich von ihrem Smartphone aus dem Schlaf treiben. Eine neue App für iOS und Android namens I Can’t Wake Up soll mehr bieten als nur langweilige Klingeltöne: Sobald die Weckzeit gekommen ist, müssen Anwender ein Puzzle auf dem Smartphone-Bildschirm lösen. 

So steht beispielsweise eine klassische Partie Memory auf dem Programm, im Anschluss müssen Zahlen in die richtige Reihenfolge gebracht, Knöpfe in der korrekten Abfolge nachgedrückt, Matheaufgaben bewältigt oder das Handy schnell geschüttelt werden. Bei jeder falschen Eingabe wird der Alarm lauter.

Die simplen Aufgaben sollen das Gehirn fordern und damit das Aufwachen erleichtern. Alternativ lassen sich sogar Barcodes als Aufgabe einscannen, die den müden Anwender dann direkt ins Bad oder Wohnzimmer lotsen. I Can’t Wake Up ist kostenlos, zwei der Aufgaben erfordern jedoch den Kauf für 1,99 US-Dollar.

14 Apps, die Sie garantiert wach machen

0 Kommentare zu diesem Artikel
2262687