2381247

Windows 10 Oktober 2018 Update: Edge- und Store-Probleme bestätigt

05.10.2018 | 14:35 Uhr |

Edge hat nach der Installation von Windows 10 Oktober 2018 Update teils massive Probleme. Microsoft hat es bestätigt.

Windows 10 Oktober 2018 Update (Windows 10 Version 1809) sorgt bei einigen Nutzern bei der Verwendung von Edge oder dem Microsoft Store zu Problemen. Das hat mittlerweile auch Microsoft bestätigt und bittet um Geduld: Mit einem kommenden Update sollen die Probleme gelöst werden.

Der Fehler äußert sich dadurch, dass einige Nutzer nach dem Wechsel zu Windows 10 Oktober 2018 Update nicht mehr den Microsoft-Browser Edge oder den Microsoft Store verwenden können. Die beiden Anwendungen können keine Verbindung mehr zum Internet herstellen. Auch weitere Standard-Apps von Windows 10 sollen betroffen sein, darunter die Apps Kalender und Mail.

Im offiziellen Windows-10-Forum bestätigt ein Microsoft-Mitarbeiter die Probleme. Der Fehler trete auf, wenn auf dem System die IPv6-Unterstützung deaktiviert sei. "Microsoft arbeitet an einer Lösung und plant sie mit einem Windows Update zu beheben. In der Zwischenzeit kann das Problem mit Aktivierung von IPv6 gelöst werden", so die Empfehlung,

Und so geht´s:

* Öffnen Sie die Einstellungen
* Klicken Sie auf Netzwerk und Internet und dann auf "Netzwerk- und Freigabecenter"
* Klicken Sie im neuen Fenster auf die genutzte Internet-Verbindung und wählen Sie dann im neuen Fenster "Status von..." auf "Eigenschaften" (dazu werden Admin-Rechte benötigt)
* Im neuen Fenster klicken Sie nun unter "Diese Verbindung verwendet folgende Elemente" auf den Eintrag "Internetprotokoll, Version 6 (TCP/IPv6)

Hier ein paar weitere aktuelle Berichte über Probleme mit dem Windows 10 Oktober 2018 Update:

Windows 10 Oktober 2018 Update gestoppt: Probleme mit Intel-Audio-Treibern

Windows 10 Oktober 2018 Update: Nutzer klagen über Datenverlust

Windows 10 Oktober 2018 Update: Task-Manager hat einen Bug

Tipp: So verhindern Sie die Installation von Windows 10 Oktober 2018 Update (Windows 10 Version 1809).

Und hier noch eine Leseempfehlung für alle die Windows-10-Nutzer, die keine Probleme nach dem Update haben:

Windows 10 Oktober-2018-Update: 5 coole Neuerungen

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2381247