2376016

Windows 10 Build 17758: Neue Testversion von Windows 10 Herbst-Update

12.09.2018 | 10:17 Uhr |

Microsoft hat mit Windows 10 Build 17758 eine neue Testversion des Herbst-Updates für Windows 10 veröffentlicht.

Microsoft hat von Windows 10 Version 1809, also vom kommenden Herbst-2018-Update von Windows 10 (Codename Redstone 5), eine neue Build fertiggestellt: Windows 10 Insider Preview Build 17758 (RS5). Tester aus dem Windows-Insider-Fast-Ring-Programm können die neue Windows-Build jetzt installieren und ausprobieren.

Neue Funktionen kommen mit Build 17758 nicht mehr hinzu. Bereits seit Windows 10.0.17751.1 gibt es nur noch Fehlerkorrekturen und kleinere Verbesserungen. Microsoft beschreibt die Verbesserungen der 17758-Build in einem Blogpost . So verschwand zum Beispiel das Build-Wasserzeichen in der rechten unteren Ecke des Desktops. Damit will Microsoft andeuten, dass der Code kurz vor der Finalisierung steht. Build 17758 ist aber noch nicht die finale Version, die Microsoft dann als Herbst-Update für alle Windows-10-Anwender bereitstellen wird.

Außerdem behob Microsoft ein Problem mit dem Zurück-Button im Einstellungsmenü von Windows 10 und in anderen Apps. Ebenso soll nun ein Problem beseitigt sein, das zum Absturz bestimmter Apps führte, wenn aus dieser heraus eine Datei abgespeichert werden sollte. Ebenfalls eine Absturzursache wurde in der explorer.exe beseitigt. Diese trat auf, wenn man im Autoplay-Hinweis auf "Import photos and videos" klickte. Die Speicheroptimierung mit Storage Sense will Microsoft ebenfalls weiter optimiert haben.

Windows 10 19H1 Build 18234: Neue Testversion für Windows 10

Microsoft Patch Day September 2018


PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2376016