Channel Header Channel Header
2380509

Windows-10-Anteil sinkt, Windows 7 wächst

02.10.2018 | 10:38 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Netmarketshare meldet einen Rückgang bei den Marktanteilen von Windows 10. Davon profitiert Windows 7.

Kurz vor dem Start des Windows 10 Oktober-2018-Updates meldet Netmarketshare einen Rückgang der Anteile von Windows 10 im Vergleich zum Vormonat. So sank der Anteil der Rechner mit Windows 10, die Netmarketshare misst, im September auf 37,44 Prozent. Im August lag der Anteil noch bei 37,80 Prozent. Im gleichen Zeitraum stieg der Anteil von Windows 7 von 40,27 Prozent auf 40,88 Prozent. Windows 7 hält sich damit wacker über der 40-Prozent-Marke.

Bei den Browsern kann Chrome seinen Vorsprung noch weiter ausbauen. Der Anteil stieg von 65,21 Prozent im August auf 66,28 Prozent im September. Den Suchmaschinen-Markt dominiert Google mit einem fast unveränderten Marktanteil von 78,05 Prozent.

Weiterhin gratis von Windows 7 auf Windows 10 umsteigen

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2380509