2387192

Whatsapp: Werbung für den Messenger offiziell bestätigt

02.11.2018 | 12:38 Uhr |

Nun ist es offiziell: im Whatsapp-Messenger wird demnächst Werbung über den "Status" angezeigt werden.

Das Whatsapp demnächst Werbung einführt ist bereits seit längerer Zeit ein offenes Geheimnis. Wir berichteten schon im August zum ersten Mal darüber, auch berichteten wir, dass mit einer Einführung von Werbung in den beliebten Messenger die Verschlüsselung und der Datenschutz darunter leiden könnten. Nun gibt es eine offizielles Bestätigung seitens Facebook zur Einführung von Werbung im Whatsapp-Messenger.

Chris Daniels, Vice President von Whatsapp, sprach darüber, dass das Unternehmen nun plant, in seinem Status-Feature Werbung zu platzieren. So soll die Monetarisierung des Messengers vorangetrieben werden, berichtet Gadgets360.

"Wir werden Anzeigen in den Status-Bereich schalten. Das wird die primäre Monetarisierung-Methode für das Unternehmen sein, aber auch die Möglichkeit für Unternehmen, Menschen auf WhatsApp zu erreichen", sagte Daniels vor Journalisten in Neu-Delhi.

Tipp: 3 Alternativen zu Whatsapp

Über den genauen Zeitplan sprach Daniels jedoch nicht. Damit bleibt offen, zu welchem Zeitpunkt Werbung in den Messenger einzieht. Laut verschiedenen Medienberichten, soll die Werbung in Whatsapp durch das native Werbesystem von Facebook unterstützt werden. So wird Unternehmen eine bereits bekannte Plattform zum Werben auf Whatsapp geboten.

Die ursprünglichen Whatsapp-Gründer - Jan Koum und Brian Acton - waren immer gegen Werbung in dem Messenger. Beide haben das Facebook-Unternehmen jedoch mittlerweile verlassen. 

Whatsapp-Timeline:

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2387192