2309328

WhatsApp-Server aktuell massiv gestört

03.11.2017 | 10:11 Uhr |

WhatsApp-Nutzer berichten am Freitag verstärkt über Probleme bei der Nutzung des beliebten Messengers.

Eine größere Anzahl von Nutzern hat offenbar seit Freitagmorgen Probleme bei der Verwendung des WhatsApp-Dienstes. Auf Allestörungen.de trudeln jedenfalls seit dem frühen Vormittag viele, viele Störungsmeldungen ein. Die Nutzer berichten unter anderem, dass eine Verbindung mit den WhatsApp-Servern und/oder ein Versand von Nachrichten nicht möglich seien.  Der Live-Störungskarte auf AlleStörungen.de zufolge, treten die WhatsApp-Probleme in ganz Deutschland auf, aber auch in Nachbarländern wie den Niederlanden und der Schweiz.  Auch auf Twitter gehen viele Beschwerden aktuell ein.

Viele Nutzer nehmen es aber auch mit Humor, wie dieser Twitter-Nutzer, der empfiehlt: "Whatsapp ist down. Bleiben Sie ruhig, halten Sie Fenster und Türen geschlossen und schalten Sie das Radio ein." Und ein anderer Twitter-Nutzer fragt besorgt: "WhatsApp is down! Na-wer von euch bekommt jetzt Schnappatmung?" Der Hashtag #whatsappdown hat es auch in die weltweiten Trends bei Twitter geschafft.

Bei Tests in der Redaktion konnten wir die Probleme bei der Nutzung von WhatsApp ebenfalls feststellen. Läuft bei Ihnen WhatsApp derzeit wie gewohnt oder gibt es Probleme?

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2309328