Channel Header Channel Header
2398359

Wettervorhersage: Abfrage in der Shell

04.02.2019 | 15:02 Uhr | David Wolski

Meteorologische Vorhersagen gibt es in fast allen Medien und in vielen Formen. Da darf natürlich auch die Shell nicht fehlen.

Der Dienst wttr.in liefert den Wetterbericht für einen beliebigen Ort im Linux-Terminal. Das ist in jedem Fall charmant, eventuell sogar nützlich, wenn kein Browser zur Verfügung steht.

Lesetipp: Die besten Wetter-Apps für Android

Hinter http://wttr.in steht ein Web-Front-End, das Wetterdaten von World Weather Online für eine Textausgabe im Terminal aufbereitet. Die Abfrage der URL erfolgt einfach mit dem bekannten Befehlszeilentool curl nach diesem Schema:

curl http://wttr.in  

Die Ausgabe im Terminal präsentiert eine hübsche tabellarische Drei-Tages-Prognose. Als Ort dient die ausgehende IP-Adresse.

Es ist aber auch möglich, gezielt einen Ort in der URL anzugeben, und zwar mit dem Namen der gewünschten Stadt (ohne Umlaute):

curl http://wttr.in/muenchen

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2398359