2268506

Wettbewerb: C64-Demo mit nur 256 Byte

21.04.2017 | 15:02 Uhr |

Ein schwedischer Coder bringt in 256 Byte psychedelische Animationen und einen Soundtrack unter.

Die Demo-Szene ist noch immer ein eingeschworener Haufen, der betagter Hardware Unglaubliches abverlangt. Der neue Beitrag des schwedischen Coders Linus Akesson nutzt einen C64 (von vielen Fans auch liebevoll Brotkasten genannt), um damit in nur 256 Byte eine ansehnliche Animation mit tollem Soundtrack umzusetzen.

Unter dem Titel „ A Mind Is Born “ zieht Akesson alias lft für 2:20 Minuten alle Register des Uralt-Rechners. Die psychedelische Erfahrung lässt sich bequem auf YouTube anschauen. Alternativ kann die zugehörige PRG-Datei auch heruntergeladen und direkt auf dem C64 abgespielt werden. Von seinen Kollegen wird Akesson bereits gefeiert. Auf der Demoparty Revision 2017 konnte er den ersten Platz in der Kategorie für Oldscool-Computer abstauben. Noch immer ist es faszinierend, was fähige Coder aus der mickrigen Rechenleistung alter Computer herausholen können.

C64 wieder aufgebaut und ausprobiert

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2268506