2309915

Werbespot: Samsung macht sich über iPhone lustig

06.11.2017 | 15:20 Uhr |

Der Clip zum Note 8 zeigt den Werdegang eines Apple-Fans, der schließlich doch zu einem Smartphone von Samsung greift.

In einem neuen Werbespot nimmt der südkoreanische Hersteller Samsung seinen Erzrivalen Apple auf die Schippe. Im Video zum Galaxy Note 8 steht eigentlich ein echter Apple-Verfechter im Mittelpunkt. Dessen Werdegang wird anhand seiner iPhone-Käufe dargestellt: Während sein iPhone mit jedem Modell etwas größer wurde, bot das Smartphone seiner Freundin dennoch immer deutlich mehr Displayfläche. Dass das iPhone nicht wasserdicht war, musste er ebenfalls schmerzlich feststellen. Irgendwann entschied er sich dann doch für den Umstieg auf ein Samsung-Gerät. Das Vorbeigehen an den wartenden Apple-Fans in der Schlange bildet dann auch den Höhepunkt des Werbespots. 

Das freche Werbevideo zum Galaxy Note 8 ist witzig und steckt voller Details. So fällt die schräge Frisur des Apple-Fans in der Warteschlange zwar sofort auf. Doch erst bei näherem Hinsehen wird deutlich, dass sein Haarschnitt der Display-Aussparung beim iPhone X nachempfunden ist. Schon 2011 griff Samsung seinen Konkurrenten Apple in einem Werbespot direkt an. Auch damals standen die Apple-Jünger vor dem Geschäft und warteten auf ihr neues iPhone. Dabei fiel ihnen das Galaxy S2 von Samsung auf, dass einen deutlich größeren Bildschirm bot. Die zurückbleibenden Apple-Fans im Spot waren sichtlich irritiert. Ähnlich unterhaltsam ist auch der aktuelle Spot, in dem Samsung gegen Apple schießt. 

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2309915