2355038

Wegen Veganern: Google schmeißt Ei aus Salat-Emoji

11.06.2018 | 13:13 Uhr |

Google entfernt beim Salat-Emoji in Android P das Ei. Und liefert einen Grund dafür: Veganer.

In Android P hat Google das Salat-Emoji aktualisiert und eine wesentliche Änderung vorgenommen: Der Salat kommt künftig ohne Ei aus. Das teilt Jennifer Daniel, eine der Designerin der Oberfläche von Android P, in einem Tweet mit. Als Grund wird die Inklusion angegeben, die sich Google als Unternehmensleitprinzip auf die Fahnen geschrieben hat. Ein veganer Salat, so heißt es in dem Tweet, sei nun mal inklusiver als ein Nicht-Veganer Salat.

Aufgefallen war die Änderung in der zuletzt erschienen Beta von Android P.  Diese enthält die mit Unicode 11.0 Anfang Juni vorgestellten neuen Emojis. Wobei für das genaue Design der Emojis in den Produkten großer Technik-Unternehmen wie Google, Facebook, Microsoft und Apple die eigenen Gestalter zuständig sind. Wie das Salat-Emoji bei den einzelnen Produkten der großen Hersteller aktuell aussieht, verrät dieser Eintrag bei Emojipedia. Nur beim Google-Emoji gibt es den Salat mit Ei. Bei Facebook sind Käsestücke zu erkennen, wobei es sich aber auch um veganen Käse handeln könnte.

Das Thema sorgte auf Twitter für heftige Diskussionen. Jennifer Daniel sah sich gezwungen, einen weiteren Tweet zu verfassen. In dem Tweet verweist sie auf die genaue Definition des "Grüne Salat"-Emojis, die von Unicode vorgegeben ist. Gemäß dieser Definition soll das im Jahr 2016 mit Unicode 9.0 eingeführt Emoji eine Schüssel mit gesundem Salat darstellen, welches "Salat, Tomaten und andere Salat-Beigaben wie Gurken" enthält. Die Gestaltung des neuen Emojis entspräche damit eher der vorgegebenen Definition eines "gesunden grünen Salats".

In einem anderen Tweet weist Daniel auf weitere, geänderte Emojis hin, denen man mehr "Liebe" gegeben habe. Die Ziege blicke nicht mehr wütend auf den Betrachter und die Schildkröte sehe nicht mehr so aus, als bräuchte sie eine Umarmung. Und das "grinsende Gesicht"-Smiley wirke nicht mehr so verängstigt...

Lesetipp: Google ersetzt Pistolen-Emoji durch Wasserpistolen-Emoji

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2355038