2230326

Virtualbox Portable - Virtuelle PCs per Stick immer dabei

29.06.2017 | 11:19 Uhr |

Mit Virtualbox Portable nehmen Sie virtuelle Rechner auf dem USB-Stick mit. So haben Sie beispielsweise ein Windows zum Arbeiten oder ein sicheres Surfsystem immer am Schlüsselbund dabei.

1. Portable Version von Virtualbox erstellen 

Virtualbox gibt es nicht nur als Desktop-Freeware, sondern auch in portabler Form. Damit die Ersteinrichtung von Virtualbox Portable funktioniert, darf Virtualbox selbst nicht installiert sein. Andernfalls fungiert die Software lediglich als Starter für die installierte Version. Deinstallieren Sie Virtualbox daher, falls notwendig.

Gratis lesen mit PC-WELT Plus Digital Light

Dieser Artikel ist kostenlos für Mitglieder von
PC-WELT Plus Digital Light

Für Sie
absolut gratis!

Mit PC-WELT Plus Digital Light haben Sie Zugriff auf exklusive Inhalte der PC-Welt.


PC-WELT Plus Digital Light ist vollkommen kostenlos. Sie müssen sich hierfür nur einmalig registrieren und erhalten dann uneingeschränkten Zugriff auf alle Plus Digital Light-Inhalte.

Digital Light Abo jetzt gratis freischalten
Sie sind bereits für PC-WELT Plus Digital oder PC-WELT Plus Digital Light registriert?
0 Kommentare zu diesem Artikel
2230326