2330949

174 Mio. Euro bei EuroMillions: Hier 1.176 Tipps für 9,90 Euro - Anzeige

22.02.2018 | 16:09 Uhr |

Bei der Europalotterie EuroMillions liegen 174 Mio. € im Jackpot. Hier sichern Sie sich 1.176 Chancen für 9,90 Euro statt 22,00 Euro.

Zwei Wochen jagte ganz Europa den 90 Millionen Euro im EuroJackpot hinterher. Dieser wurde schließlich in Finnland geknackt und das Land hat nun einen Multi-Millionär mehr. Beinahe unbeachtet wuchs in der Zwischenzeit der Jackpot der zweiten großen Europa-Llotterie „EuroMillions“ immer weiter an – und zog dabei sogar am Rekord-EuroJackpot vorbei. Nachdem am Dienstag der 160-Millionen-Euro-Jackpot bei EuroMillions nicht geknackt wurde, geht es bei der Ziehung am Freitag nun um einen Jackpot in Höhe von 174 Millionen Euro! Wir stellen Ihnen das beliebte Eurolotto vor und verraten, wie Sie sich mit Lottohelden.de am Dienstag 1.176 Chancen auf den Gewinn sichern.

Spar-Angebot für Leser von PC-WELT und Macwelt

Leser von PC-WELT und Macwelt können über diesen Link 1.176 Chancen für 9,90 Euro statt 22,00 Euro spielen! Das Angebot gilt für Neukunden.

Wie genau Lottohelden arbeitet und den Service realisiert, erfahren Sie hier in der AGB und in dieser FAQ.

EuroMillions: Die Lotterie mit den größten Jackpots Europas

Die Lotterie EuroMillions ist gewissermaßen der „große Bruder“ vom EuroJackpot. Sie wird nämlich bereits seit 2004 in vielen Ländern gespielt und wartet zudem mit noch größeren Jackpots auf. Diese starten in jeder Spielrunde gleich mit 17 Millionen Euro und können bei zwei Ziehungen pro Woche (Di. & Fr.) rasant ansteigen. Zudem liegt die Höchstgrenze hier tatsächlich erst bei 190 Millionen Euro – damit punktet die europaweite Gemeinschaftslotterie EuroMillions mit dem größten Jackpots Europas. Aktuell bietet keine Lotterie auf dem ganzen Kontinent bessere Gewinnaussichten.

So spielt man EuroMillions: „5 aus 50 plus 2 aus 12“

Die Spielregeln von EuroMillions ähneln denen der in Deutschland bekannteren EuroJackpot-Lotterie. Bei dieser Eurolotto-Variante tippt man nämlich ebenfalls auf „5 auf 50“ Gewinnzahlen. Allerdings legt man sich bei EuroMillions auf 2 aus 12 Zusatzzahlen fest. Diese werden als „Sternzahlen“ bezeichnet. Die Gewinnformel lautet damit „5 aus 50 plus 2 aus 12“. Denn mit fünf Richtigen plus zwei Sternzahlen erreicht man die höchste Gewinnklasse 1 und knackt den EuroMillions-Jackpot. Insgesamt gibt es bei EuroMillions 13 Gewinnklassen, sodass man auch mit weniger Richtigen gewinnt.

So kann man die Gewinnchancen bei EuroMillions verbessern

Wenn es darum geht, die Gewinnchancen zu erhöhen, sind die Lottospieler auf der ganzen Welt erfindungsreich. Wie bei anderen Lotterien wurden auch bei den EuroMillionen schnell Systemspiele entwickelt. Hierbei wird einfach auf mehr als 5 aus 50 und 2 aus 12 Zahlen getippt. Zudem werden aus den verfügbaren Zahlenfolgen alle möglichen Kombinationen gebildet. Weil sich diese sehr ähneln, winken bei Treffern Mehrfachgewinne, die sich schnell aufsummieren. Da aber auch die Spieleinsätze für einen solchen Systemtipp höher sind, schließen sich viele Spieler zusammen. Als Spielgemeinschaft teilt man sich dann den Einsatz und die erzielten Gewinne.

Hier sichern Sie sich am Freitag alle Chancen als Spielgemeinschaft

Am stationären Kiosk ist die EuroMillionen-Lotterie bislang leider noch nicht verfügbar. Bei Lottohelden.de kann man online jedoch bereits heute einen Tipp auf die Gewinnzahlen abgeben. Hier haben alle Leser von PC-WELT und Macwelt nun 1.176 Chancen auf den großen Gewinn.

Hierzu beteiligt man sich in einer großen EuroMillions-Spielgemeinschaft an 1.176 Systemtipps. Die Spieleinsätze und die erzielten Gewinne werden zu gleichen Teilen aufgeteilt.
 
So haben auch Sie am Freitag die Chance, das große Los zu ziehen und bei EuroMillions zu gewinnen. Und auch „weniger Richtige“ machen schnell Freude. Denn bei Lottohelden.de gewinnt man mit der Extra-Gewinnklasse 14 schon mit „0 Richtigen plus 2 Sternzahlen“.

Leser von PC-WELT und Macwelt können über diesen Link 1.176 Chancen für 9,90 Euro statt 22,00 Euro spielen! Das Angebot gilt für Neukunden.
 
Der verlängerte Annahmeschluss für die Ziehung am Freitag (23.02.2018) ist bei Lottohelden.de erst um 20:40 Uhr.
Die Ziehung findet am Freitagabend in Paris statt.

Chance: 1:140 Millionen bei EuroMillions. Teilnahme ab 18 Jahren! Suchtprävention: bzga.de


0 Kommentare zu diesem Artikel
2330949