2279472

Video: So gefährlich sind Smartphones für Fußgänger

12.06.2017 | 16:50 Uhr |

Ein Youtube-Clip zeigt, dass Fußgänger besser auf den Gehweg als auf ihr Smartphone-Display achten sollten.

Dass der ständige Blick aufs Smartphone nicht nur für Autofahrer, sondern auch für Fußgänger gefährlich sein kann, ist allgemein bekannt. Welche Gefahren nicht nur an Ampelkreuzungen, sondern auch auf dem Fußweg ergeben, zeigt ein aktueller Youtube-Clip: Da sie ihren Blick aufs Smartphone-Display richtet, übersieht eine Frau eine geöffnete Kellerluke auf dem Gehweg. Sie läuft dagegen und stürzt hinein. Ein Bauarbeiter und zwei Passantinnen eilen der Frau schließlich zu Hilfe. Ob sie sich bei ihrem Sturz verletzt hat, ist nicht bekannt.

Um Fußgänger sicher durch den Straßenverkehr zu leiten, werden in Augsburg und den Niederlanden derzeit Bodenampeln getestet. Damit sollen auch Fußgänger Ampel- oder Warnzeichen erkennen, auch wenn sie auf ihr Smartphone starren.

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2279472