2384467

Video: 16-Jähriger ist neuer Tetris-Weltmeister

22.10.2018 | 11:39 Uhr |

Da wird einem beim Zuschauen ganz schwindelig: Sehen Sie hier, wie ein 16-Jähriger neuer Tetris-Weltmeister wird.

Der 16-Jährige Joseph Saelee ist am Wochenende neuer Tetris-Weltmeister geworden, wie im offiziellen Tetris-Twitter-Kanal gemeldet wird. Der Newcomer Saelee besiegte dabei im Finale den siebenmaligen Tetris-Weltmeister Jonas Neubauer. Die letzten entscheidenden Spielszenen, sind im folgenden Video zu bestaunen. Aber Achtung: Da geht es so rasant zu, dass einem schwindilig wird. Zu Beginn des Videos hat Neubauer noch die Nase vorne, dann allerdings legt Saelee einen rasanten Schlussspurt hin, der seinen Kontrahenten verzweifeln lässt. Aber sehen Sie selbst:

Joseph Saelee ist damit der neue Weltmeister der Classic Tetris World Championships , die seit 2010 existiert. Bis zu den Partien am Wochenende hatte Jonas Neubauer die letzten sieben der bisher acht Titel gewonnen. Das Finale gegen Neubauer konnte Saelee mit 3:0 für sich entscheiden. Im Video oben sind die letzten Sekunden des finalen Matches zu sehen.

Bei der Classic Tetris World Championships werden alle Spiele auf einem NES, der Original-8-Bit-Version von Tetris und mit Original-NES-Controllern ausgetragen. Es sind also keinerlei Modifikationen am Controller zugelassen. Tetris wird so gespielt, wie es in den 1980er-Jahren für das Nintendo Entertainment System (NES) erschien. Die Classic Tetris World Championships orientiert sich an der 1990 von Nintendo durchgeführten Nintendo World Championship. Die Neuauflage gibt es seit dem Jahr 2010 aufgrund des Dokumentarfilms "Ecstasy of Order: The Tetris Masters". In dem Dokumentarfilm trifft ein Tetris-Spieler auf die Teilnehmer der Tetris-Weltmeisterschaft aus dem Jahre 1990 und verfolgt dann das Ziel herauszufinden, wer der beste aktuelle Tetris-Spieler der USA ist.

Nintendo: Kabellose NES-Controller für Switch-Konsole

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2384467