2291766

Valve kündigt neues Spiel an – Gamer sind enttäuscht

10.08.2017 | 17:45 Uhr |

Valve hat in dieser Woche mit Artifact: The Dota Card Game (nur) ein neues Sammelkartenspiel angekündigt.

Entwickler Valve hat in in dieser Woche im Rahmen des E-Sport-Turniers The International ein neues Spiel angekündigt. Dabei handelt es sich jedoch nicht um den neuesten Teil der Half-Life- oder Portal-Reihe, sondern um ein Sammelkartenspiel. Der Titel hört auf den Namen Artifact und basiert auf dem Dota-2-Universum. Den Release peilt Valve für 2018 an.

Weitere Details bleibt der Entwickler schuldig. Auf YouTube steht lediglich ein kurzer Teaser-Trailer bereit. Dessen Kommentarbereich nutzen viele Fans, um ihrem Ärger über die eher enttäuschende Ankündigung Luft zu machen. „Valve habe die Wünsche der Fans dieses Mal wirklich berücksichtigt“, heißt es dort sarkastisch. Während der Teaser-Trailer knapp 3.000 Likes erhielt, spendierten ihm mehr als 22.000 YouTuber ein Dislike.  

0 Kommentare zu diesem Artikel
2291766