2329015

USK sucht eine(n) Spieletester(in)

07.02.2018 | 10:20 Uhr |

Die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) sucht aktuell nach Verstärkung. Das müssen Bewerber mitbringen.

Die freiwillige Selbstkontrolle der Computerspielewirtschaft USK in Berlin sucht aktuell einen neuen Mitarbeiter im Bereich „Jugendschutz bei Apps und digitalen Spielen“. Dabei handelt es sich um eine Vollzeitstelle, die zunächst befristet auf ein Jahr ist. Der Stellenbeschreibung zufolge gehören zu den Aufgaben unter anderem die Sichtung von Apps und Onlinespielen „mit Fokus auf Jugendschutz“. Hinzu kommen das Auffinden und Filtern von problematischen Inhalten.

Folgende Anforderungen müssen die Bewerber erfüllen:

  • Hochschulabschluss, bevorzugt im Bereich Medien- oder Erziehungswissenschaften bzw. mit vergleichbarem Hintergrund

  • Technische Kompetenz und plattformübergreifende Affinität im Bereich (Online-) Gaming, mobile Apps

  • Fähigkeit zum selbstständigen und strukturierten Arbeiten

  • Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft

  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und Freude an der Mitarbeit in einem motivierten Team

  • Hohe Verlässlichkeit und Diskretion

Falls Sie die Anforderungen erfüllen und Interesse an der Stelle haben, dann können Sie sich hier bei der USK bewerben.

Oder Sie stöbern im Job-Portal der PC-WELT nach ähnlichen Stellenausschreibungen. So werden aktuell etwa diverse Software-Tester gesucht.

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2329015