2347554

Twitter-Passwörter unverschlüsselt gespeichert: Ändern Sie sofort Ihr Passwort!

04.05.2018 | 10:21 Uhr |

Sie nutzen Twitter? Dann sollten Sie umgehend das Passwort für Ihren Twitterzugang ändern! Der Grund.

Wie Twitter mitgeteilt hat, hat Twitter aufgrund eines Fehlers Passwörter unverschlüsselt in einer internen Log-Datei gespeichert (normalerweise speichert Twitter alle Passwörter verschlüsselt). Twitter habe das Problem zwar bereits gelöst und bisher auch keine Anzeichen für einen Datenmissbrauch oder Datendiebstahl gefunden. Doch als Vorsichtsmaßnahme rät Twitter seinen Nutzern dringend dazu das Zugangspasswort sofort zu ändern.

Zudem sollte das für Twitter verwendete Passwort auch bei allen anderen Diensten geändert werden, bei denen Sie es bisher ebenfalls verwenden. Falls also Ihr Facebook-Passwort identisch mit Ihren Twitter-Passwort ist: Ändern Sie auch das Facebook-Passwort.

Passwort ändern
Vergrößern Passwort ändern

So ändern Sie sofort das Passwort: Gehen Sie mit dem Mauszeiger über Ihr Profil-Icon rechts oben auf der Twitterseite und klicken Sie in dem dann ausfahrenden Menü „Einstellungen und Datenschutz“ an. Klicken Sie auf der nächsten Seite auf „Passwort“. Geben Sie dort zunächst Ihr bisheriges Passwort ein und dann zwei Mal Ihr neues Passwort.

Diese Apps haben Zugriff
Vergrößern Diese Apps haben Zugriff

Twitter weißt Sie nach der Änderung des Passworts daraufhin, ob und welche Apps mit Ihrem Twitterkonto verbunden sind. Nutzen Sie die Gelegenheit und prüfen Sie, ob auch wirklich nur Apps zugreifen können, denen Sie das erlauben möchten. Löschen Sie gegebenenfalls Apps, denen Sie diese Berechtigung nicht mehr geben möchten.

Das neue Passwort wird dann automatisch auch für die berechtigten Apps, beispielsweise die Twitter-App für iOS und Android, verwendet.

Wichtig: Schützen Sie den Zugriff auf Ihr Twitterkonto per 2-Faktor-Authentifizierung. Diese aktivieren Sie unter „Einstellungen und Datenschutz, Account“ die Option „Anmeldebestätigung einrichten“. Damit schützen Sie Ihren Twitteraccount für den Fall, dass Ihr Passwort in fremde Hände fällt.

Tipp: Nützliche Bookmark-Funktion für Tweets

Nutzern Sie die Zwei-Faktor-Aktivierung
Vergrößern Nutzern Sie die Zwei-Faktor-Aktivierung
0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2347554