Preis und Ausstattung machen neugierig auf das Primetab P10. Der Test zeigt, ob die Vorfreude auf das Android-Tablet berechtigt ist.

Aktuell gibt es das Primeteab P10 von Trekstor für deutlich unter 200 Euro - angesichts der Ausstattung ein starkes Angebot: Denn das Tablet mit 10,1-Zoll-Bildschirm bringt ein Full-HD-Display, 32 GB internen Speicher, viele Anschlüsse und vor allem Android 7 mit.

TEST-FAZIT: Trekstor Primetab P10

Testergebnis (Noten)

Trekstor Primetab P10

Testnote

befriedigend ( 2,82 )

Preis-Leistung

sehr günstig

Bedienung und Geschwindigkeit(30 %)

3,20

Mobilität (25 %)

2,71

Bildschirm (22 %)

2,80

Ausstattung (20 %)

2,46

Service (3 %)

2,50

Das Trekstor Primetab P10 überzeugt vor allem auf dem Datenblatt: Denn seine Ausstattung kann sich zu diesem Preis absolut sehen lassen. Wer ein günstiges Alltags-Tablet mit hoher Auflösung und viel Speicher braucht, kann zugreifen.

Abseits der Ausstattung und des schicken Designs bleibt in der Praxis aber nicht viel Positives, weil es bei Akkulaufzeit und Bildqualität hinter der ähnlich günstigen, aber schlechter ausgestatten Konkurrenz wie dem Huawei Mediapad T2 und dem Samsung Galaxy Tab A 10.1 liegt.

Pro

+ 32 GB interner Speicher

+ Full-HD-Auflösung

+ Dual-Band-WLAN

Contra

- mäßige Helligkeit

- durchschnittliche Akkulaufzeit

- nicht besonders schnell

Außerdem sieht das Primetab auch noch gut aus: Das Tablet sitzt in einem silbergrauen Kunststoffgehäuse, in das auf der Rückseite eine Aluminiumabdeckung eingelassen ist. Mit einer Bauhöhe zwischen 7,9 und 8,3 Millimeter ist es angenehm flach. Zwar ist es kein ausgewiesenes Leichtgewicht - die Waage zeigt 526 Gramm - aber das Gewicht ist gut verteilt, weshalb das Tablet beim Hochheben sicher in der Hand liegt.

Erst auf den zweiten Blick offenbaren sich sichtbare Spaltmaße zwischen Display und Gehäuserahmen. Außerdem ist das Gehäuse nicht verwindungssteif und quittiert kräftiges Anfassen mit einem vernehmlichen Knarzen.

Android 7 ist auf dem Trekstor-Tablet nur mit Sicherheits-Updates vom Stand Mai 2017 installiert, weitere Updates gab es bis Testende nicht. Neben den Google-Apps hat Trekstor noch die Office-Apps von Microsoft vorinstalliert.

Das Android-Tablet bietet auch einen Micro-HDMI-Anschluss für einen externen Monitor
Vergrößern Das Android-Tablet bietet auch einen Micro-HDMI-Anschluss für einen externen Monitor
© Trekstor

Das Trekstor-Tablet lässt sich meist ohne Verzögerung bedienen: Dass sein Prozessor, der 4-Kerner Mediatek MT8163 mit 1,5 GHz, nicht zu flottesten Rechenmaschinen zählt, merken Sie höchstens beim schnellen Scrollen durch Webseiten, weil dann die Darstellung ruckelt. Auch der Browser lässt sich Zeit beim Anzeigen komplexer Webseiten, für grafisch anspruchsvolle Spiele in Full-HD reicht es auch nicht so richtig und UHD-Videos in H.265 spielt das Primetab gar nicht ab. Aber für das Tablet-Kerngeschäft ist das Primetab P10 Fälle ausreichend rechenstark und liegt in etwa auf dem Niveau des Samsung Galaxy Tab A 10.1 .

Für den Bildschirm spricht außer seiner hohen Auflösung nicht viel, denn die Bildqualität ist mäßig: Aufgrund der durchschnittlichen Helligkeit und des schwachen Kontrasts kommen die an sich natürliche dargestellten Farben nicht zur Geltung und wirken matt und flach. Für draußen ist das Tablet aufgrund der Lichtreflexionen auf der spiegelnden Displayoberfläche kaum zu gebrauchen. Wer statt hoher Auflösung lieber auf eine gute Bildqualität setzt, greift in dieser Preisklasse besser zum Asus Zenpad 8 , dem Amazon Fire HD 8 oder dem Huawei Mediapad T2 . Immerhin bietet das Trekstor-Tablet durch seinen Micro-HDMI-Ausgang eine einfache Möglichkeit, einen größeren Monitor zur Bildausgabe anzuschließen.

Auch die Akkulaufzeit kann nicht zu Begeisterungsstürmen hinreißen: Das Primetab P10 liefert im Test knapp sechs Stunden bei der Video-Wiedergabe und rund 8,5 Stunden beim WLAN-Surfen - das ist durchaus praxistauglich, für Android-Verhältnisse aber eher mäßig.

Ausstattung

Trekstor Primetab P10 (Note: 2,46)

Prozessor

Mediatek MTK 8163 (1,5 GHz, 4 Kerne)

Arbeitsspeicher

2 GB

Maße (L x B x H)

26 x 15,3 x 0,78 Zentimeter

Betriebssystem

Android 7.0

eingebauter Speicherplatz (Art) / davon frei

32 GB (Flash) / 23 GB

Wireless-LAN / Bluetooth / UMTS / GPS

11n Dual-Band / 4.0 / nicht vorhanden / ja

Anschlüsse

1x USB 2.0 (Micro), 1x HDMI (Micro)

Kartenleser (Formate)

ja (Micro-SD)

Einschub für SIM-Karte

nein

Kamera: Foto- /Videoauflösung

2880 x 1728 / Full-HD

Internetkamera: Foto-/Videoauflösung

1920 x 1152 / Full-HD Pixel

Audioausgang

1

Mikrofon

ja

Lichtsensor

nein

Lieferumfang

Netzteil, USB-Kabel, Putztuch, Kurzanleitung

Bedienung und Geschwindigkeit

Trekstor Primetab P10 (Note: 3,20)

Bildschirm / Bildschirm-Tastatur / Mehrfinger-Gesten / Bildschirm-Technik

sehr angenehm / angenehm / ja / kapazitiv

Spracheingabe

ja

abspielbare Video- / Audio- / Fotoformate

3GP, MKV, MOV, MP4 / AAC, FLAC, MP3, OGG, WAV, WMA / BMP, GIF, JPG, PNG

Browser: Geschwindigkeit (Sunspider) / 3D Mark (Ice Storm Unlimited) / Gfx Bench (T.Rex) / mittlere Ladezeit für Webseiten

1697.8 Millisekunden / 5994 Punkte/ 10 Bilder pro Sekunde / 12,90 Sekunden

WLAN-Geschwindigkeit

102,0 MBit/s

Startzeit: aus ausgeschaltetem Zustand / aus Bereitschafts-Modus

87 / 1 Sekunden

Mobilität

Trekstor Primetab P10 (Note: 2,71)

Akkulaufzeit: Internetzugriff per WLAN / Video abspielen

8:28 Stunden / 5:52 Stunden

Gewicht (mit Akku) / Gewicht Netzteil

526 / 104 Gramm

Bildschirm

Trekstor Primetab P10 (Note: 2,80)

Diagonale / Auflösung / Punktedichte

10,1 Zoll (25,7 Zentimeter) / 1920 x 1200 Bildpunkte / 224 ppi

Helligkeit / Kontrast / Entspiegelung

280 cd/m² / 660:1 / gering

Allgemeine Daten

Trekstor Primetab P10

Internetadresse von Trekstor

www.trekstor.de

Preis (unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers / Straßenpreis)

229 Euro / 189 Euro

Garantie

24 Monate

Service

Trekstor Primetab P10 (Note: 3,33)

Handbuch: deutsch / gedruckt / umfangreich / als PDF

ja / ja / nein / nein

Garantie

24 Monate

Internetseite / deutsch / Handbuch verfügbar / Treiber verfügbar / Hilfsprogramme verfügbar

www.trekstor.de / ja / ja / nein / ja

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2311305