2262499

Treesize Free 4.0 findet jeden Speicherfresser

27.03.2017 | 16:09 Uhr |

Die praktische Freeware Treesize analysiert gründlich Ihre Festplatte und deckt die größten Speicherfresser auf.

Festplatten und SSDs bieten immer mehr Platz für immer weniger Geld. Aber irgendwann ist jede Platte mal voll und dann gilt es, nicht mehr benötigte Dateien zu finden und zu löschen. Mit Windows-Bordmitteln kann dies zu einer langwierigen Arbeit ausarten. Die Freeware Treesize Free hilft Ihnen, die Speicherfresser schneller ausfindig zu machen.

Die neue Kacheldiagramm-Ansicht in TreeSize Free 4.0
Vergrößern Die neue Kacheldiagramm-Ansicht in TreeSize Free 4.0

In der nun erschienenen Version 4.0 kommen diverse Neuerungen hinzu. Vorweg aber eine schlechte Nachricht: Treesize Free 4.0 unterstützt nicht mehr Windows XP. Diese Nutzer müssen sich also mit der Vorgängerversion 3.5.4 begnügen. Alle anderen Windows-Nutzer dürfen sich beispielsweise auf das neue hierarchische Kacheldiagramm zur Visualisierung der Speicherplatz-Nutzung freuen, welches bisher nur bei TreeSize Professional und TreeSize Personal zur Auswahl stand. Sie können es über "Ansicht" und einem Klick auf "Kacheldiagramm anzeigen" aktivieren. Der gezeigte Ausschnitt kann über das Mausrad verkleinert oder vergrößert werden.

Die weiteren Neuerungen und Verbesserungen:

  • TreeSize Free verwendet die im Windows 10 Explorer und MS Word eingesetzte Ribbon-Multifunktionsleiste.

  • TreeSize Free ist nun auch im Windows Store verfügbar und ersetzt dort TreeSize Touch

  • TreeSize Free nutzt für die touch-optimierte Oberfläche nun ein modernes, an das Aussehen von UWP-Apps angelehntes Design.

  • Die Unterstützung für hochauflösende Monitore wurde sowohl für die klassische, als auch die touch-optimierte Benutzeroberfläche verbessert.

  • Die Geschwindigkeit beim Scan von Mobilgeräten wurde signifikant erhöht.

Hinzu kommen einige kleinere Bugfixes. So wurde etwa das Layout für gedruckte Exporte überarbeitet.

Das macht Treesize Free und Download

Nach dem Start analysiert Treesize Free alle vom System genutzten Speicherträger. In einer Baumstruktur werden alle Verzeichnisse aufgelistet, inklusive der Information, wie viel Speicherplatz die darin befindlichen Dateien belegen. Auch leere Verzeichnisse lassen sich mit Treesize Free schnell finden. Dazu bietet das Tool zahlreiche Sortier- und Filterfunktionen.

Download: Treesize Free 4.0

Lesetipp: Clevere Festplatten-Tools

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2262499