2270579

Thimbleweed Park: Auch auf Mac und Linux erfolgreich

02.05.2017 | 14:04 Uhr |

Die Entwicklung der Mac- und Linux-Version von Thimbleweed Park hat sich gelohnt.

Häufig erscheinen bekannte Spiele erst gar nicht für macOS und Linux. Oder sie werden deutlich später veröffentlicht. Entwicklerlegende Ron Gilbert brachte sein Retro-Adventure Thimbleweed Park vor zwei Monaten hingegen nicht nur für Windows und Xbox One auf den Markt, sondern bedachte auch Spieler unter Linux und macOS. 

Diese Entscheidung hat sich offenbar gelohnt: Ein Drittel der Gesamtverkäufe von Thimbleweed Park entfällt laut Gilbert auf die Versionen für Linux und macOS. Ein beachtliches Ergebnis, wenn man die starke Verbreitung von Windows und die Popularität der Xbox One berücksichtigt. Entsprechend sollten Entwickler die beiden Betriebssysteme nicht einfach ignorieren. Gegenwind gibt es auf Reddit : Viele Nutzer sind der Ansicht, dass Thimbleweed Park eher eine Ausnahmeerscheinung sei.

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2270579