2284545

Thermomix: Vorwerk integriert Liefer-Service-Button in Cookidoo

07.07.2017 | 10:07 Uhr |

Thermomix-Nutzer können jetzt direkt aus dem Cookidoo-Rezept heraus die nötigen Zutaten online bestellen und sich zum gewünschten Termin nach Hause liefern lassen.

Vorwerk erweitert die Online-Funktionalität des aktuellen Thermomix TM5 mit einem Rewe-Lieferservice-Button. Darüber können Thermomix-Nutzer die Zutaten für die ausgewählten Gerichte direkt online bestellen und sich nach Hause liefern lassen.

Vorwerk Thermomix kooperiert dafür mit dem Rewe Lieferservice. Vorwerk integriert den roten Rewe Lieferservice-Button auf dem Thermomix Rezept-Portal Cookidoo in die Zutatenliste. Per Klick werden Zutaten für sämtliche ausgewählte Rezepte aus Cookidoo von Rewe bis zur Haustür geliefert. Das klappt auch vom Smartphone aus. Der Kunde muss dafür seine Postleitzahl angeben und die gewünschte Lieferzeit. Die Produktauswahl kann laut Vorwerk individuell ergänzt werden. Außerdem soll der Kunde Hersteller- und Eigenmarken austauschen können.

So viel Komfort hat natürlich seinen Preis: Wer sich die Zutaten selbst im Discounter seiner Wahl besorgt und nach Hause schafft, dürfte deutlich billiger einkaufen. Zudem gibt es pro Lieferung einen hohen Mindestbestellwert: 40 Euro! Dazu kommt gegebenenfalls noch die Liefergebühr: Für die erste Bestellung gibt es keine Liefergebühr. Bei weiteren Lieferungen berechnet Rewe aber eine Liefergebühr je nach Lieferzeit und Warenkorbwert zwischen 0 Euro und 5,90 Euro.

Doch gerade für Thermomix-Nutzer, die berufstätig sind und abends schnell ihr Essen fertig machen wollen, dürfte die Kombination aus Cookidoo und Lieferservice eine wichtige Zeitersparnis und einen spürbaren Komfortgewinn bedeuten.

Die Zusammenarbeit zwischen Vorwerk und Rewe ist zunächst auf sechs Monate befristet. Weitere Informationen zu dem neuen Angebot finden Sie hier.

Geliefert wird von Montag bis Samstag in verschiedenen Zeitfenstern zwischen 8 Uhr und 22 Uhr. Der Service ist derzeit in 75 Städten – darunter unter anderem in Berlin, Hamburg, Frankfurt, München und Köln – sowie dem Umland verfügbar.

Wir stellen den aktuellen Thermomix TM5 mit Cookidoo und Cook-Key hier ausführlich vor.


0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

Smart Home - darum geht es.

Smart Home umschreibt einen der vermutlich am stärksten wachsenden Trends der Zukunft: Intelligente Geräte und Haus-Steuerungssysteme, die Ihnen Ihr Leben erleichtern sollen. Denkbar und vielfach bereits erhältlich sind dabei Lösungen wie Einbruchschutz oder Sets zum Stromsparen. Oder Intelligente Systeme zur Hausbelüftung oder Heizungssteuerung. Smart TVs bringen das Internet ins Wohnzimmer und Waschmaschinen lassen sich per App steuern. Über intelligente Stromzähler haben Sie mit einem Blick aufs Smartphone den aktuellen Stromverbrauch im Griff. Sie sehen, die möglichen Anwendungen sind vielfältig. In diesem Themenbereich widmen wir uns dem Thema Smart Home, erklären, wie die Technik funktioniert und wie intelligent vorhandene Lösungen am Markt wirklich sind.

2284545