2329139

"The X-Files: Deep State" für iOS und Android erschienen

07.02.2018 | 14:43 Uhr |

Die Wahrheit ist immer noch da draußen – oder jetzt auch wahlweise auf iPads, iPhones und Android-Geräten in einem Wimmelspiel als FBI-Agent zu finden.

Dass Mulder und Scully aus "Akte X" (im Original: "X-Files") mit ihren Ermittlungen längst nicht zu Ende sind, hat zuletzt die überraschende Fortführung der Fernsehserie gezeigt. Nun ist auch ein Spiel für Mobilgeräte mit Titel "The X-Files: Deep State" von Creative Mobile veröffentlicht worden, das in die Welt von "Akte X" eintauchen lässt. Hier gilt es als Special Agent des FBI im Stil eines Wimmelspiels Hinweise zu entdecken, zu sammeln und zu analysieren, Beweise zusammenzutragen oder Puzzle zu lösen. Die Spielfigur lässt sich, wie wir selbst ausprobiert haben, im engen Rahmen persönlich anpassen, zum Beispiel weiblich oder männlich, die Haarpracht oder das Hemd und der Vorname. Dann geht es los: ”Tauchen Sie ein in das Unbekannte, untersuchen Sie mysteriöse Fälle über das Paranormale und decken Sie eine internationale Verschwörung auf – in einem spannenden Wimmelbild-Abenteuer im Universum von 'Akte X', indem Sie eine aufregende Geschichte erleben”, heißt es in der Spielbeschreibung. Jeden Monat soll es neue Fälle geben, bislang sind bereits fünf verfügbar, die nacheinander frei zu spielen sind.

Online kann man sich mit anderen Agenten verbinden, um Hinweisen gemeinsam nachzugehen oder neue Freundschaften zu schließen, beispielsweise über die Website , via Facebook, Instagram und Twitter und andere mehr. Angeblich sind auch moralische Entscheidungen zu treffen und Erfolge freizuschalten.

Die Machart des auf den ersten Blick durchaus unterhaltsamen Spiels mit ein paar schlichten, aber schicken Zwischensequenzen erinnert uns an Agent Alice, das wir im Rahmen der besten Spiele für das iPad getestet haben. Auch hierbei sind außer versteckten Objekten kleine Dialoge zu führen, Puzzle zu lösen und Minispiele zu bewältigen.

Unser erster Eindruck: Für X-Files-Fans ist das kostenlose Spiel durchaus einen Blick wert, es gibt In-App-Käufe zum Aufdecken von Geheimnissen oder ”Cash” (virtuelles Bargeld) zum Verwerten innerhalb des Spiels. Der Download für iOS im App Store ist gut 157 MB groß, vorausgesetzt wird mindestens iOS 10.0. Für Android-Geräte findet man das Spiel in Google Play Store , hier wird zu mindestens Android 5.0 vorausgesetzt. In-App-Produkte reichen hier von 0,99 Euro bis zu 349,30 Euro pro Artikel – leider ohne Erläuterung, wozu man solche horrenden Summen ausgeben sollte. Die Grundversion ist aber auch hier kostenlos erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2329139