2406361

Test: Sofortbildkamera Polaroid Originals One Step+

18.02.2019 | 09:30 Uhr | Verena Ottmann

Polaroid Originals bringt mit der One Step + eine Sofortbildkamera, die auf der Ur-Polaroidtechnik basiert: dem Integralfilm.

Dabei sind im Fotomaterial die für die Entwicklung des Fotos benötigten Chemikalien als Paste enthalten. Beim Auswerfen des Bildes wird die Paste zwischen Negativ und Positiv verteilt, und sie aktiviert die Farbstoffe. Die Bilder werden anschließend zum Entwickeln mit der belichteten Seite nach unten möglichst dunkel gelagert, das dauert etwa 15 Minuten.

Zwischen Porträtmodus (30 bis 90 Zentimeter Abstand vom Motiv) und Standardmodus (60 Zentimeter bis unendlich) schalten Sie per Schieberegler um. Per Taste deaktivieren Sie den Blitz beim Auslösen. Sie koppeln die One Step+ via Bluetooth mit dem Smartphone und können die Kamera dann fernauslösen. Ausrichten müssen Sie sie jedoch über den Sucher, da das Kamerabild nicht übertragen wird.

Über die App lassen sich zudem manuelle Einstellungen für Belichtungszeit, Blende und Blitzintensität vornehmen, und Sie dürfen den Selbstauslöser von 1 bis 12 Minuten in Minutenschritten wählen, eine Zweifachbelichtung durchführen, Lichtmalerei einsetzen und festlegen, dass die Kamera per Geräusch (etwa Klatschen) auslöst.

Außerdem bietet die App eine Scanfunktion für Fotos. Die Bildqualität der Polaroid-Kamera ist wie zu erwarten: Starke Kontraste und unrealistische Farben lassen jedes Polaroid-Herz höher schlagen.

Allerdings mussten wir für die „richtige“ Belichtung etwas experimentieren – was bei einem Preis von 16 beziehungsweise 19 Euro pro 8-Bilder-Film nicht zu häufig vorkommen sollte.

Fazit: Die One Step+ setzt die Polaroid-Tradition gekonnt fort. Allerdings ist der Einsatz der Kamera ein teurer Spaß.

Hersteller

Polaroid Originals

Internetseite

https://eu.polaroidoriginals.com

Pro

Intuitive Bedienung, Polaroid-Feeling, kultiges Design

Kontra

Teure Verbrauchsmaterialien

Technische Daten

Brennweite

89 Millimeter (Porträt), 102 Millimeter (Standard)

Größe

150 x 111 x 97 Millimeter

Gewicht

519 Gramm

Unterstützte Filme

600, i-Type

Extras

Bildhelligkeit in drei Stufen einstellbar, LEDs für verbleibende Bilder und Akkulaufzeit

Anschlüsse

Micro-USB, Bluetooth, Stativgewinde

Akku

1100 mAh, Laden per USB

Preis (UVP)

ab 135 Euro im Preisvergleich

PC-WELT Marktplatz

2406361