2379704

Test: Lioncast LM50 - symmetrische E-Sports-Maus mit sinnvollen Extras

05.10.2018 | 11:20 Uhr |

Test: Ob die Lioncast LM50 tatsächlich die ideale E-Sports-Maus abgibt und ob sie dabei mit den richtigen Features glänzen kann, haben wir für Sie getestet.

Nicht nur das schlichte und symmetrische Design kommen der E-Sports-Maus zugute, sondern auch die recht einfache, aber sinnvolle Ausstattung. Wie präzise die Lioncast LM50 beim zocken wirklich ist, finden wir gleich heraus.

TEST-FAZIT: Lioncast LM50

Das symmetrische Design der Lioncast LM50 ist recht bequem und die knackigen Maustasten sowie der optische Sensor geben unsere Eingaben latenzfrei wieder. Auch die flotte Gleitfähigkeit überzeugt, genauso wie das "Angled Stress Relief" und die programmierbaren Tasten.

Der lose Gummi um das Mausrad sowie die fehlenden Daumentasten für Linkshänder schlagen negativ zu Buche. Doch in Anbetracht das aktuellen Straßenpreises von rund 60 Euro ist die gebotene Leistung vollkommen in Ordnung.

Pro:

+ symmetrisches Design

+ optischer Pixart-Sensor

+ On-Board-Speicher

Contra:

- lockerer Mausrad-Gummi

- keine Daumentasten für Linkshänder

Vergleichstest: Die besten Gaming-Mäuse  

Lioncast LM50: Schlicht und komfortabel

Die Lioncast LM50 wirkt alles andere als aufregend und auch einen kantigen Gaming-Look suchen wir vergebens. Doch dafür ist die E-Sports-Maus erstaunlich komfortabel und mit einem angenehmen Obermaterial ausgestattet. Denn dank des matten Kunststoffs kommen wir nicht so schnell ins Schwitzen wie bei vergleichbaren Modellen. Und auch das symmetrische Design der Lioncast LM50 sorgt für einen recht hohen Komfort, auch wenn Linkshänder ohne praktische Daumentasten auskommen müssen. Aber immerhin können wir die Daumentaste auf der linken Außenseite deaktivieren, um ungewollte Fehleingaben als Linkshänder zu vermeiden.

Linkshänder: Um ungewollte Fehleingaben über die Daumtentasten zu vermeiden, können wir diese in der kostenlosen Software deaktiveren.
Vergrößern Linkshänder: Um ungewollte Fehleingaben über die Daumtentasten zu vermeiden, können wir diese in der kostenlosen Software deaktiveren.
© Lioncast

Das RGB-beleuchtete Lioncast-Logo und das Mausrad bringen etwas Farbe in Spiel. Sie haben nicht nur beim Umschalten der DPI einen farblichen Indikator, sondern können auch verschiedene Effekte hinterlegen. Positiv macht sich das geringe Gewicht von nur 90 Gramm bemerkbar- die Lioncast LM50 flitzt geradezu über das Mauspad.

Die Lioncasat LM50 verfügt über eine symmetrische Form und eignet sich daher auch gut für Linkshänder.
Vergrößern Die Lioncasat LM50 verfügt über eine symmetrische Form und eignet sich daher auch gut für Linkshänder.
© Lioncast

Ein nettes, wenn auch nicht ganz so spürbares Detail, ist das sogenannte "Angeld Stress Relief", welches die Reibung zwischen Kabel und Mauspad minimieren soll. Dafür ist das Mauskabel an der Gaming-Maus um 20 Prozent nach oben gebogen.

Gaming-PCs von Caseking und PC-WELT

E-Sports-Maus bietet alles was man braucht

Auch wenn der Funktionsumfang nicht sonderlich üppig ausfällt und wir auf Features wie ein anpassbares Gewicht oder programmierbare Sondertasten verzichten müssen, bietet die Lioncast LM50 doch alles, was wir zum zocken brauchen. So können wir während des Spiels die maximal 12.000 DPI auf die gewünschte Stufe umschalten, und auch eine Zweitbelegung der Daumentasten ist möglich. Das erlaubt es uns, über die kostenlose Lioncast-Software, sogar einen Sniper-Mode einzustellen, der im gedrückten Zustand die DPI kurzfristig verlangsamt und ein präzises Zielen erlaubt.

Mit strammen Maustasten und dem zuverlässigen Pixart-PMW3360-Sensor können wir im hitzigen Gefecht schnell reagieren.
Vergrößern Mit strammen Maustasten und dem zuverlässigen Pixart-PMW3360-Sensor können wir im hitzigen Gefecht schnell reagieren.
© Lioncast

Dank der recht strammen Maustasten und dem zuverlässigen optischen Pixart PMW3360 Sensor müssen Sie mit keinen Fehleingaben rechnen und können latenzfrei zocken. Sie brauchen auch nicht mit Hardwarebeschleunigung, Angle-Snapping oder Flitering rechnen. Die etwas hohlen Klickgeräusche und das Mausrad enttäuschen hingegen sehr. Letzteres verfügt zwar über eine recht knackige Rasterung, allerdings sitzt bei unserem Modell der Gummiring nicht fest genug: Drehen wir an unserem Mausrad mit geringen Druck, kann es passieren, dass sich nur den Gummiring bewegt.

Die Optik der Gaming-Maus fällt recht schlicht aus und die einzigen optischen Highlights stellen das RGB-Mausrad und -Logo dar.
Vergrößern Die Optik der Gaming-Maus fällt recht schlicht aus und die einzigen optischen Highlights stellen das RGB-Mausrad und -Logo dar.
© Lioncast

LM50 Gaming-Software

Die kostenlose Lioncast-Software erfordert offiziell keinen Geräteneustart, jedoch funktioniert die Anwendung erst nach erneutem Hochfahren des PCs. Erst dann setzt das Programm Einstellungen zur Beleuchtung und zur Tastenprogrammierung erfolgreich um. Auch das Erscheinungsbild könnte ein Redesign vertragen, da die Beschriftung der Buttons zum Teil recht klein ausfällt und Sie zu viele Schaltflächen auf einmal vorfinden.

Die Software könnte der Hersteller etwas überarbeiten, da die Oberfläche doch recht vollgepackt ist.
Vergrößern Die Software könnte der Hersteller etwas überarbeiten, da die Oberfläche doch recht vollgepackt ist.

Zu guter Letzt noch ein paar Worte zum integrierten Speicher: Gerade bei einer E-Sports-Maus finden wir einen Onboard-Speicher enorm wichtig, da die Maus auch bei Turnieren zum Einsatz kommt und Sie Ihre Einstellungen an jedem anderen PC nutzen können.

Technische Daten

Lioncast LM50

Maße (H x B x T)

42 x 68 x 124 Millimeter

Gewicht

90 Gramm

Tastenanzahl

6

Frei belegbar

Ja

On-Board-Speicher

Ja

Sensortyp/ - bezeichnungen

optisch, Pixart PMW3360

Maximale Auflösung in DPI

12.000

Polling-Rate

1.000 Hz (1 ms)

Profil- /Makrofunktion

Ja

Verbindung

USB-Kabel

Weitere Ausstattung / Besonderheiten

RGB-Beleuchtung / LED-Indikator für DPI-Stufen / DPI-Schalter / Daumentasten / kostenlose Software

Allgemeine Daten

Testkategorie

Peripherie

Hersteller

Lioncast

Internetadresse

https://www.lioncast.com

Preis (unverbindliche Preisempfehlung)

59,95 Euro

Garantie

24 Monate

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2379704