2289485

Tesla Model X: Hacker konnten Bremsen manipulieren

31.07.2017 | 16:55 Uhr |

In der Firmware des Model X von Tesla schlummerten gleich mehrere Sicherheitslücken.

Erst im September konnten Forscher der chinesischen Firma Tencent Keen Security Lab ein Tesla Model S hacken und die Kontrolle über mehrere Funktionen übernehmen. Nun gelang der gleichen Gruppe ein ähnlicher Erfolg mit Teslas Model X . In den Modulen des Fahrzeugs schlummerten zahlreiche Sicherheitslücken, durch die sogar neue Firmware-Versionen aufgespielt werden konnten. Darüber ließen sich die Lichter am Auto steuern, Displays verändern oder Türen öffnen. Während der Fahrt konnten durch den Hack sogar die Bremsen am Model X betätigt werden. Hersteller Tesla wurde im Vorfeld der Veröffentlichung über die Problematik informiert. Das Unternehmen reagierte mit einem Software-Patch.

Das Model X von Tesla hat eine Reichweite von bis zu 565 km
Vergrößern Das Model X von Tesla hat eine Reichweite von bis zu 565 km
© tesla.com

Im Rahmen der System-Software mit der Versionsnummer 8.1 wurden die von Tencent Keen Security Lab ausgenutzten Sicherheitslücken in der Firmware des Model X geschlossen. Das Update wird automatisch eingespielt. Besitzer des Fahrzeugs sollten dennoch einen Blick auf die installierte Version werfen. Laut Tesla wären die Schwachstellen für Kunden nur mit geringen Risiken verbunden gewesen. Dennoch fordert das Unternehmen andere Forscher dazu auf, weiter nach sicherheitsrelevanten Software-Problemen zu suchen. Die Mitarbeiter von Tencent Keen Security Lab lobte der Autobauer. Künftig wolle man enger mit dem chinesischen Sicherheitsunternehmen kooperieren. 

Für Autobauer weltweit dürfte die Sicherheit vernetzter Autos auch weiterhin ein wichtiges Aufgabenfeld bleiben. Trotz akribischer Umsetzung werden die Autobauer aller Voraussicht nach auch in Zukunft auf externe Unternehmen angewiesen sein, die die implementierten Systeme kreativ auf die Probe stellen.

So sieht der erste fertige Tesla Model 3 aus

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2289485