2326318

Termin enthüllt: Google I/O 2018 startet am 8. Mai

25.01.2018 | 16:48 Uhr |

Die diesjährige Google I/O-Entwickler-konferenz findet vom 8. bis 10. Mai 2018 im Shoreline Amphitheatre in Mountain View, Kalifornien statt.

Wie schon im vergangenen Jahr enthüllte Google den Termin für seine Entwicklerkonferenz Google I/O 2018 ebenfalls wieder über mehrere Rätsel. Mit Hilfe von mehr als 100 Discord-Nutzern ist es dem IT-Magazin The Verge in dieser Woche gelungen, die Herausforderungen zu meistern. Die Google I/O 2018 findet demnach vom 8. bis 10. Mai im Amphitheatre in Mountain View im US-Bundesstaat Kalifornien statt.

Das diesjährige Rätsel um den Google-I/O-Termin umfasste unter anderem das Absuchen von Räumen in Google Maps. In diesen versteckten sich Hinweise wie etwa ein Ananas-Kuchen – möglicherweise eine Namensandeutung für die neue Android-Version P, die laut The Verge Android Pineapple heißen könnte.

Auf der Google I/O im vergangenen Jahr standen unter anderem Android Oreo, der Google Assistant, Google Photos und das Daydream-Headset im Mittelpunkt. Auf der diesjährigen Entwicklerkonferenz wird die Enthüllung der nächsten Android-Version erwartet. Da der Alexa- und Siri-Konkurrent Google Assistant auch bereits auf der CES bei Google im Mittelpunkt stand, werden auch auf der Google I/O 2018 neue Enthüllungen zum digitalen Assistenten erwartet.  

Kaum bekannte Perlen - die besten Android-Apps

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2326318