2289609

Telekom StreamOn: Die neuen Partner im August - mit Deezer

01.08.2017 | 10:42 Uhr |

Die Zahl der Musik- und Video-Partner bei Telekoms StreamOn-Option wächst im August. Prominentester Zugang: Deezer.

Die Deutsche Telekom hat eine Vielzahl neuer Partner für StreamOn für August vorgestellt. Neu hinzu kommen insgesamt elf Anbieter von Musik und sechs neue Anbieter von Video-Inhalten.

Im Bereich Musik ab sofort neu:

  • atmotraxx Radio

  • ERF Plus

  • Hitradio RT1

  • ISN Radio

  • Musicalradio

  • RPR1

  • Top100 Station

  • Vote.fm

  • Wunschradio

  • 104.6 RTL

  • Deezer

“Die meisten Nutzer greifen über ihre Smartphones auf Deezer zu und oft sind sie dabei auch unterwegs. Mit der Integration bei StreamOn gibt es nun – neben dem Offline-Modus – eine weitere Möglichkeit sein Datenvolumen zu schonen”, so Ralph Pighin, Vice President Central & Eastern Europe bei Deezer, in einer Mitteilung.

Im Bereich Video ab dem 1. August neu:

  • ERF Mediathek

  • MagineTV

  • Bunte.de

  • BluTV

  • Alugha

  • NRWision

Mitte April startete die Deutsche Telekom mit StreamOn eine neue Tarif-Option für Mobilfunkverträge. Nutzer können über StreamOn Videos und Musik ausgewählter Telekom-Partner auf ihr Smartphone streamen, ohne damit ihr Datenvolumen zu beeinflussen. Die Option ist bei vielen MagentaMobil-Tarifen als StreamOn Music, StreamOn Music&Video oder StreamON Music&Video Max kostenlos zubuchbar. Weitere Infos finden Sie hier bei der Telekom. Ende Juni wurde bekannt, dass der Dienst trotz heftiger Kritik der Verbraucherschützer bereits über 200.000 Kunden hat.

Lesetipp: Kostenlos online Musik hören, streamen und downloaden

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2289609