2309351

Telekom: Schnelleres Internet für 3,5 Millionen Haushalte

03.11.2017 | 10:46 Uhr |

Etwa 3,5 Millionen Telekom-Kunden in fast 50 Städten können nun mit bis zu 100 Mbit/s surfen. Die Details.

In etwa 50 deutschen Städten bietet die Deutsche Telekom ab sofort rund 3,5 Millionen Haushalten eine Internet-Verbindung mit einer Geschwindigkeit von bis zu 100 Mbit/s an. Laut Angaben der Telekom sollen bis Februar 2018 noch weitere 2,5 Millionen Haushalte folgen. "Damit leisten wir einen wichtigen Beitrag für den flächendeckenden Ausbau der digitalen Infrastruktur. Andere reden nur über Anschlüsse der Zukunft, wir bauen in der Gegenwart", so Timotheus Höttges, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Telekom.

Die höhere Geschwindigkeit wird durch die Umstellung auf IP und den Einsatz der Vectoring-Technik möglich. Dadurch können Daten schneller durch die bestehenden Kupferkabel wandern. Die Upload-Geschwindigkeit liegt bei bis zu 40 Mbit/s. Von der aktuellen Umstellung profitieren unter anderem 875.000 Haushalte in Hamburg, 340.00 Haushalte in Köln und 350 Haushalte in Berlin.

Hier alle Städte, in denen weitere Haushalte nun Internet-Verbindungen bis zu 100 Mbit/s buchen und nutzen können: Aachen, Berlin, Bielefeld, Böblingen, Bochum, Bonn, Braunschweig, Bremen, Darmstadt, Dortmund, Dresden, Duisburg, Düsseldorf, Erfurt, Essen, Frankfurt a. Main, Freiburg, Friedrichshafen, Hagen, Hamburg, Hannover, Heilbronn, Karlsruhe, Kassel, Kiel, Köln, Krefeld, Leipzig, Ludwigshafen, Lübeck, Magdeburg, Mainz, Mannheim, Mönchengladbach, München, Neuss, Nürnberg, Oberhausen, Oldenburg, Potsdam, Regensburg, Rostock, Saarbrücken, Solingen, Stuttgart, Ulm, Wiesbaden, Wuppertal, Würzburg.

Unter www.telekom.de/schneller können Sie überprüfen, ob die Telekom bei Ihnen schon einen Internet-Anschluss mit der höheren Geschwindigkeit anbietet. Im PC-WELT Tarifrechner  finden Sie nicht nur den schnellsten, sondern auch den günstigsten Anbieter.

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2309351