2378446

Streckenfortschritt teilen bei Google Maps

07.10.2018 | 14:03 Uhr |

Die Macher des beliebten Navigationsdienstes Google Maps spendieren der App regelmäßig neue praktische Funktionen. Seit Kurzem können Sie zum Beispiel ausgewählte Kontakte über Ihren Streckenfortschritt informieren.

Auf diese Weise wissen Nutzer immer, wo Sie sich im Augenblick befinden und wann Sie voraussichtlich am Zielort Ihrer Navigation eintreffen.

Eine neue Funktion ermöglicht es Ihnen, Ihren Streckenfortschritt mit Ihren Kontakten zu teilen.
Vergrößern Eine neue Funktion ermöglicht es Ihnen, Ihren Streckenfortschritt mit Ihren Kontakten zu teilen.

Die entsprechende Funktion benutzen Sie, nachdem Sie eine neue Navigation in der Applikation gestartet haben, indem Sie vom unteren Bildschirmrand nach oben wischen. Tippen Sie im nächsten Schritt auf die Option „Streckenfortschritt teilen“ und wählen Sie einen oder mehrere Kontakte aus, an den oder die Sie Ihre Standortinfos übermitteln wollen.

Personen, mit denen Sie Ihren Streckenfortschritt teilen, können auf Ihre voraussichtliche Ankunftszeit zugreifen.
Vergrößern Personen, mit denen Sie Ihren Streckenfortschritt teilen, können auf Ihre voraussichtliche Ankunftszeit zugreifen.

Die ausgewählten Kontakte haben im weiteren Verlauf Zugriff auf die von Ihnen eingeschlagene Route und Ihre voraussichtliche Ankunftszeit. Sie können die Freigabe Ihres Streckenfortschritts selbstverständlich jederzeit wieder beenden.

Tipp: Die besten Navi-Apps für Android

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2378446