2345893

Steelseries Arctis Pro im Praxis-Test: Leichtes Gaming-Headset mit klarem Sound

28.04.2018 | 10:30 Uhr |

Test: Das Gaming-Headset Steelseries Arctis Pro soll mit einem sehr guten Mikrofon ausgestattet sein. Zudem soll das RGB-Headset ein hohes Maß an Komfort bieten.

Das RGB-beleuchtete Steelseries Arctis Pro ist in drei verschiedenen Varianten verfügbar, wobei unser Modell kabelgebunden ist und über einen sogenannten Chat-Mix-Dial verfügt, mit dem wir die Spiel- und die Sprachlautstärke regeln können. Das Arctis Pro+ hingegen verfügt über einen "Game-DAC", also einen Digital-Analog-Konverter, und das Arctis Pro Wireless erlaubt eine kabellose Verbindung via Bluetooth.

TEST-FAZIT: Steelseries Arctis Pro

Die Testergebnisse des Steelseries Arctis Pro fallen gut aus: Sie bekommen nicht nur ein sehr bequemes Gaming-Headset, das sich für lange Zocker-Sessions eignet, sondern auch einem sehr stimmigen Sound, der nicht nur im Gameplay überzeugt. Neben dem sehr ausgewogenen und angenehmen Klangbild bietet uns das Steelseries Arctis Pro eine klare Sprachübertragung ohne lästige Hintergrundgeräusche.

Ein sinnvolles Extra ist die Funktion Chat-Mix-Dial, denn durch das situative Mischen der beiden Tonspuren erhalten wir ein stets ideales Ergebnis. Der aktuelle Straßenpreis von rund 200 Euro ist hoch, für das Gebotene aber noch halbwegs akzeptabel.

Pro:

+ sehr leicht und bequem

+ gut abgestimmter und ausgewogener Klang

+ Konfigurierung über Software möglich

Contra:

- recht hochpreisig

Gaming-Headset mit flexiblem Kopfband und robusten Materialien

Der Kopfbügel des Steelseries Arctis Pro besteht aus einem vergleichsweise robusten Metall, auf dem ein flexibles Gummiband befestigt ist, das auf dem Kopf für den nötigen Halt sorgt. Wir empfinden das Gaming-Headset als sehr leicht und angenehm stramm, auch wenn wir den Metallbügel nicht stufenweise auf unsere Größe einstellen können. Auch beim Tragen einer Brille entstehen keine schmerzenden Druckstellen – das Steelseries Arctis Pro bietet tatsächlich einen hohen Tragekomfort.

Der flexible Kopfbügel ermöglicht einen angehmen Halt ohne zu rutschen.
Vergrößern Der flexible Kopfbügel ermöglicht einen angehmen Halt ohne zu rutschen.
© Steelseries

Schön finden wir die schwenkbaren Ohrmuscheln, deren Gehäuse aus einem Soft-Touch-Kunststoff besteht und die Ohrpolsterung sind mit einem weichen Stoff überzogen.

Test: Die besten Gaming-Headsets

Steelseries Arctis Pro bietet ausgewogenen Sound und eine klare Sprachübertragung

Zwar können wir uns den Klang des Arctis Pro über die kostenlose Software Steelseries Engine 3 ganz nach unseren Wünschen einstellen und auch vordefinierte Klangprofile nutzen, doch bereits die Grundeinstellung finden wir schon sehr überzeugend. Die Höhen, Mitten und auch der Bass sind sehr gut aufeinander abgestimmt, wir können kein Scheppern oder Übersteuern feststellen und finden den Sound sehr harmonisch. Zugegeben, der Bass könnte noch wuchtiger sein, passt jedoch ins Gesamtklangbild und lässt Sie so ungestört ins Spielgeschehen eintauchen.

Sobald Sie das Mikrofon stummschalten, erleuchtet es in der von Ihnen hinterlegten Farbe.
Vergrößern Sobald Sie das Mikrofon stummschalten, erleuchtet es in der von Ihnen hinterlegten Farbe.
© Steelseries

Beim Clear-Cast-Mikro handelt es sich laut Hersteller um das beste Mikrofon in Sachen Klangqualität und Geräuschunterdrückung. Hierfür befindet sich im Lieferumfang normalerweise ein Ploppschutz, der bei unserem Testgerät leider fehlte, sich aber wohl einfach nachordern lässt. Doch auch ohne Ploppschutz kommen bei unserem Chat-Partner nur wenig störende Umgebungsgeräusche an und auch die Sprache ist klar und deutlich zu verstehen - sehr schön!

RGB-Beleuchtung mit Steelseries Prism Sync

Die sehr dezente Optik des Steelseries Arctis Pro lockert die RGB-Beleuchtung auf beiden Ohrmuscheln etwas auf, denn auf beiden Außenseiten ziert sie ein illuminierter Kreis. Diese können Sie ebenfalls über die Steelseries Engine 3 konfigurieren und Ihre gewünschte Farbe auswählen. Zudem ist das Gaming-Headset mit anderen Prism-Sync-fähigen Geräten kompatibel, was Ihnen eine synchrone Beleuchtung aller Geräte ermöglicht.

Auf beiden Ohrmuscheln befinden sich je ein beleuchteter RGB-Ring.
Vergrößern Auf beiden Ohrmuscheln befinden sich je ein beleuchteter RGB-Ring.
© Steeelseries

Der Clou: Das einziehbare Mikrofon erleuchtet rot, wenn wir den Button für die Stummschaltung betätigen. Dieser befindet sich, wie auch die Lautstärkeregelung, auf der linken Ohrmuschel.

Über die Steelseries Engine 3 stehen Ihnen viele Klang- und Beleuchtungseinstellungen zur Verfügung.
Vergrößern Über die Steelseries Engine 3 stehen Ihnen viele Klang- und Beleuchtungseinstellungen zur Verfügung.

Dank einem Adapterkabel können wir das Headset wahlweise über USB oder Klinke an unserem PC oder der Konsole anschließen. Wählen wir den Klinkenanschluss, müssen wir jedoch auf die Funktion Chat-Mix-Dial. Hierbei handelt es sich um einen Drehknopf, der zwischen Headset und PC geschaltet wird. Durch diesen kleinen Regler können wir den Gaming-Sound mit der Stimme unserer Voice-Chat-Gesprächspartner auf die ideale Lautstärke abmischen: Drehen Sie die Taste Richtung "Game", dann wird das Spiel lauter und ihre Chat-Kollegen leiser, wenn Sie den Knopf zu "Chat" hindrehen erfolgt eine Reduzierung des Spiel-Sounds und eine Anhebung der Sprachübertragung. Ein sehr simples, aber nützliches Feature!

Technische Daten

Steelseries Arctis Pro

Fernbedienung

An der linken Ohrmuschel

Regler

Lautstärkesteuerung, Mikrofonstummschaltung, Misch-Regler für Voice-Chat (Nur bei USB-Anschluss)

Anschluss, Übertragung

USB oder 3,5-mm-Klinke

Bauweise

geschlossen

Frequenzgang

10 Hz - 40 kHz

Impedanz

32 Ohm

Lautsprecher (Durchmesser)

40 Millimeter

Mikrofon abnehmbar

Nein, einziehbar

Lieferumfang

USB-Chat-Mix-Regler, Headset-Kabel, Adapter 3,5-mm-Klinke, Ploppschutz

Allgemeine Daten

Testkategorie

Peripherie

Hersteller

Steelseries

Internetadresse

de.steelseries.com

Preis (unverbindliche Preisempfehlung)

191,99 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2345893