2290939

Steam wächst und wächst - neue Nutzerzahlen

07.08.2017 | 13:19 Uhr |

Die Online-Spieleplattform Steam wächst und gedeiht: Wie gut und profitabel, dies zeigen aktuelle Zahlen von Valve.

Die Online-Spieleplattform Steam genießt enorme Beliebtheit unter den Gamern weltweit und wächst auch im 14. Jahr ihres Bestehens weiterhin kräftig. Bei einem Event in Seattle hat Valve sich kürzlich auch zu den aktuellen Nutzerzahlen geäußert, wie unter anderem die US-Gaming-Site Gamespot berichtet. Demnach wurde während einer Präsentation auch eine Folie gezeigt, der aktuelle Zahlen zu entnehmen waren.

Steam hat diesen Zahlen zufolge aktuell knapp 33 Millionen Gamer, die den Dienst aktiv täglich nutzen. Etwa 67 Millionen Spieler sind monatlich aktiv. Über alle Plattformen betrachtet steht Steam damit sehr gut da, denn Sony beziffert die Anzahl der monatlich aktiven Nutzer beim Playstation Network mit 70 Millionen und Microsoft bei Xbox Live mit 53 Millionen. Die Zahl aller jemals angemeldeten Steam-Nutzer liegt bei 125 Millionen.

Seit Januar 2016 zählt Steam jeden Monat etwa 1,5 Millionen neue zahlende Nutzer. Sprich also Nutzer, die sich bei Steam neu anmelden und dann entweder ein Spiel oder Spielinhalt erwerben. Ein wichtiger Faktor für Steam, denn das Unternehmen erhält 30 Prozent an allen Einkäufen.

Außerdem sind laut Valve aktuell im Schnitt etwa 14 Millionen täglich gleichzeitig in Steam aktiv. Im Jahr 2015 lag diese Zahl noch bei 8,4 Millionen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2290939