2401755

Steam gibt Ausblick auf die Änderungen im Jahr 2019

15.01.2019 | 10:37 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Steam erhält in 2019 ein neues Empfehlungssystem, eine verbesserte Spielebibliothek und weitere Neuerungen und Verbesserungen.

Valve hat diverse Neuerungen für seine Spiele-Plattform Steam angekündigt, die noch im Jahr 2019 verfügbar sein werden. Außerdem wirft Valve in dem ausführlichen Blog-Eintrag einen Blick zurück auf das Jahr 2018 und hebt die wichtigsten Steam-Ereignisse hervor.

So wurde die Zahl der weltweit von Steam unterstützten Zahlungssysteme auf über 100 gesteigert und der Steam-Client ist in 26 Sprachen verfügbar. Wichtigste Neuerung auf Steam war im Jahr 2018 der rundum erneuerte Steam-Chat. Immer beliebter wird unter PC-Spielern die Nutzung von Controllern. Steam unterstützt nunmehr 300 Eingabegeräte. Zu den am häufigsten genutzten Controllern gehören der Xbox One Controller, der Xbox 360 Controller, der Playstation 4 Controller und der Playstation 3 Controller.

Für das Jahr 2019 plant Valve diverse Änderungen und Verbesserungen. Darunter ein neues Empfehlungssystem, mit dem die Gamer einfacher Spiele im Shop finden können, die ihnen gefallen. Dabei soll auch maschinelles Lernen zum Einsatz kommen. Auch die Spiele-Bibliothek soll überarbeitet werden, wobei dann endlich auch Funktionen hinzugefügt werden sollen, die sich die Spieler schon lange wünschen.

Hier der Ausblick von Valve für das Steam-Jahr 2019 (im originalen Wortlaut):

  • Auffindbarkeit im Shop : Wir arbeiten an einem neuen Empfehlungssystem, das durch maschinelles Lernen unterstützt wird und Spielern die Spiele zeigt, die ihrem persönlichen Geschmack entsprechen. Algorithmen sind jedoch nur ein Teil unserer Lösung zur besseren Auffindbarkeit. Daher bauen wir die Übertragungs- und Kuratorfunktionen weiter aus und wägen den gesamten Aufbau des Shops ständig ab.

  • Steam China : Mit Perfect World haben wir einen Partner gefunden, mit dem wir Steam nach China bringen werden. Hierzu werden wir in den kommenden Monaten mehr Details veröffentlichen.

  • Aktualisierungen an der Steam-Bibliothek : Wir werden einige lang erwartete Änderungen am Steam-Client vornehmen, einschließlich einer überarbeiteten Steam-Bibliothek, die auf der für den Steam-Chat verwendeten Technologie basiert.

  • Neues Eventsystem : Wir aktualisieren das Eventsystem in der Steam Community, sodass Sie in Ihren Spielen interessante Aktivitäten wie Turniere, Streams oder wöchentliche Quests hervorheben können.

  • Steam.tv : Wir arbeiten daran, http://steam.tv/ über die Übertragung bestimmter Turniere und besonderer Events hinaus zu erweitern, um alle Spiele zu unterstützen.

  • Steam Chat : Wir planen eine neue Mobile-App für den Steam-Chat herauszubringen, damit Sie Ihre Lieblings-GIFs jederzeit und überall mit Freunden teilen können.

  • Steam Trust : Die Technologie von "Trusted Matchmaking" für CS:GO wird aktualisiert und in eine vollständige Steam-Funktion umgewandelt, die für alle Spiele verfügbar sein wird. Damit stehen Ihnen mehr Informationen zu Verfügung, die Ihnen dabei helfen, Betrüger zu identifizieren.

  • Steam PC Café-Programm : Wir werden offiziell ein neues PC Café-Programm veröffentlichen, damit Spieler in Hunderttausenden von PC Cafés weltweit eine gute Erfahrung mit Steam haben.

Steam: So viel Geld haben Sie bisher ausgegeben

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2401755