2402522

Spotify erweitert Android-App um Car-View-Funktion

17.01.2019 | 14:58 Uhr | Denise Bergert

Der Musik-Streaming-Dienst Spotify liefert in dieser Woche die neue Car-View-Funktion für seine Android-App aus.

Spotify hat in dieser Woche mit der Auslieferung einer neuen Funktion für seine Android-App begonnen. Die Funktion hört auf den Namen Car View und soll die Navigation der Musiksammlung während der Fahrt erleichtern. Car View wird automatisch aktiviert, wenn der Nutzer sein Smartphone per Bluetooth mit einem Fahrzeug verbindet.

Die Car-View-Ansicht ist übersichtlicher als die normale Musik-Ansicht. Spotify verzichtet dabei auf Cover-Artworks, um den Nutzer nicht unnötig abzulenken. Angezeigt werden lediglich der Interpret und der zugehörige Song, der gerade abgespielt wird. Der Pause- und Play-Button, sowie die Vor- und Zurück-Taste werden wesentlich größer dargestellt. Verfügbar ist außerdem die Favoriten-Funktion sowie das Shuffle-Icon. Auf weitere Features des Now-Playing-Bildschirms müssen Nutzer in der Car-View-Ansicht verzichten.

Car View kann auf Wunsch auch in den Einstellungen deaktiviert oder bis zur nächsten Fahrt pausiert werden. Sprachbefehle unterstützt Car View in der aktuellen Version noch nicht. Die neue Funktion wird aktuell für ausgewählte Android-Smartphones ausgeliefert. Wann das Feature für iOS veröffentlicht wird, ist derzeit noch unklar.

Android Auto im Test: Funktionen, Apps, Auto-Hersteller

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2402522