2406314

Spiele aufzeichnen: Die besten kostenlosen Tools

12.02.2019 | 14:11 Uhr | Birgit Götz

Wir stellen Tools zur Spiele-Aufzeichnung vor - interessant beispielsweise für Videospieler, die für ihre Zuschauer streamen möchten oder auch für Spieler, die Höhepunkte eines Spiels mit Freunden teilen wollen.

Anderen beim Spielen zuzusehen ist so alt wie das Spielen selber.

Als Q-bert und Ms. Pac-Man die Spielewelt bevölkerten, konnte man oft Gruppen von Kindern sehen, die um einen Arcade Spielautomaten herumstanden und zusahen, wie die Besten aus der Nachbarschaft den kompletten Lauf mit ihrer Spielfigur in einem Rutsch schafften. In den 90er Jahren war das Spiel in unserer Nachbarschaft Street Fighter II , während andere junge Spieler zusammen im Wohnzimmer mit Grand Theft Auto vor dem Fernseher saßen.

Heute, wo Teilen oder Streamen von Video-Spielen online üblich ist, hat fast jedes größere Spiel seine Zuschauer und Star-Spieler. Im Gegensatz zu früheren Spielen, wo Donkey Kong oder Sonic the Hedgehog einem vorgegebenen Weg folgten und die Variationsmöglichkeiten in den Spiel-Runden relativ gering waren, bieten Videospiele heute eine Menge unterschiedlicher  Spielenden, Ergebnisse und Zwischenspiele, die beim Zuschauen ebenso unterhaltsam sein können wie selber zu spielen. Und es gibt Sportspiele wie die FIFA-Serie und die Rocket League, die nahe an die traditionellen sportlichen Highlights herankommen.

Das Weltwirtschaftsforum berichtete im Juni 2018, dass E-Sport - professionelle Videospieler treten gegeneinander an - auf dem besten Weg sei, ein Milliardengeschäft mit 300 Millionen Fans weltweit zu werden. Damit ist noch nichts über das zu Amazon gehörende Twitch gesagt, wo konkurrierende und nicht-konkurrierende Profis ihre Lieblingsspiele spielen und live streamen, um online die Massen zu begeistern.

Dann gibt es die Videospiel-Clips, die Leute auf Youtube und anderen Webseiten posten und die beispielsweise einen innovativen Zug, Tutorials für einzelne Spiel-Abschnitte, lustige Spielfehler oder schwere Bugs zeigen.

Ob Sie nun der Welt oder nur ein paar Freunden Ihr Spiel zeigen wollen: Videospiel-Aufnahmen sind ein Trend, an dem viele Spieler teilhaben wollen. Wenn Sie mitmachen wollen: Wie fangen Sie an und welche Aufnahmesoftware sollten Sie verwenden? Es gibt viele kostenlose Videoaufzeichnungs-Tools, viele davon mit speziellen Funktionen, etwa zum Aufnehmen und Teilen von Highlight-Clips, zur Online-Übertragung Ihres Spielverlaufs oder zum Erstellen eines kompletten Archivs Ihres Lieblingsspiels.

Vorab stellen wir die Tools vor, die wir für den jeweiligen Einsatz für am besten geeignet halten. Weiter unten finden Sie dann alle kostenlosen Tools aus unserem Test mit einer Kurzbeschreibung.

OBS Studio: zur Erfassung von Spielen insgesamt

Open Broadcast Software (OBS) Studio steht ganz oben auf der Liste der besten Spiele-Aufzeichnungssoftware. Die Suite ist unglaublich flexibel und ermöglicht es nicht nur, Ihr Spiel aufzunehmen. Sie können auch eine Aufnahme Ihrer Webcam, ein Wasserzeichen und komplexere Elemente hinzufügen. Auswirkungen auf die PC-Leistung hat OBS kaum, wenn man bedenkt, was es alles kann.

OBS ist im Bereich der Profispieler und Power-Nutzer angesiedelt, und man braucht eine Weile, um sich einzuarbeiten.

Plays: Spiele-Aufzeichnung für Anfänger

Plays von Plays.tv ist eines der einfachsten Aufzeichnungs-Tools. Sie installieren es, melden sich an und es zeichnet auf. Erfahrene Nutzer können die Aufnahmeeinstellungen anpassen, aber auch ohne Anpassung haben Sie von Anfang an eine gute Leistung.

Plays: Spiele-Aufzeichnung für gemeinsame Nutzung

Plays ist mit der Spieleleiste in Windows 10 verbunden. Die Spieleleiste ist zwar technisch gesehen kein Sharing-Tool, ist aber in die Windows-10-Xbox-App integriert, wo Sie Clips mit einem einzigen Klick in Microsofts Xbox Live hochladen können. Die Xbox-App verfügt auch über einfache Bearbeitungswerkzeuge, um Ihre Aufnahme in einen kürzeren Clip zu schneiden.

Plays ist für die Bearbeitung Ihrer Aufzeichnung genauso einfach zu bedienen wie die Spieleleiste. Nachdem Sie Ihren Spielverlauf aufgenommen haben, können Sie auch mit Plays Ihren Clip einfach schneiden oder das Ganze auf Plays.tv hochladen.

Der Nachteil von Plays und Spieleleiste ist, dass sie nicht an Plattformen wie Youtube und Twitch angebunden sind. In beiden Fällen ist es jedoch einfach, lokal auf Ihre Videos zuzugreifen, um sie an anderer Stelle hochzuladen.

Spiele-Aufzeichnung - wie wir getestet haben

Wir haben jede Aufzeichnungssoftware getestet, indem wir ein Spiel-Benchmark-Tool ohne eine Aufzeichnung genutzt haben, um einen Referenzwert zu erhalten, und danach haben wir Software mit einer Spiele-Aufzeichnung laufen lassen. Die Differenz, gemessen in Bildern pro Sekunde (fps), liefert eine Vorstellung davon, welche Auswirkungen diese Tools auf die PC-Leistung haben.

Wir haben uns außerdem angeschaut, wie einfach oder schwierig es ist, die Software zu installieren und zu konfigurieren, wie schnell sie sich aktivieren lässt und wie komfortabel und verständlich die Bedienerführung ist.

Für unsere Tests haben wir keinen Super-Rechner verwendet, sondern einen Laptop mit externem GPU-Setup. Es geht ja nicht darum, zu zeigen, was ein leistungsstarkes System kann, sondern wie sich preisgünstige Systeme beim Spielen mit gleichzeitiger Aufnahme verhalten.

Unsere Benchmark-Werte betrachten wir jedoch mit einer gewissen Skepsis. Die von der Video-Aufzeichnungssoftware erzielte Leistung kann je nach PC-Konfiguration stark variieren. Ihre CPU, Grafikkarte, andere Hardware und Software, die im Hintergrund läuft, kann die Ergebnisse stark beeinflussen. Die Benchmarks sollen einen Überblick über die Aufzeichnung der Softwareleistung geben.

Im übrigen können spezielle Funktionen eines Aufzeichnungsprogramms dazu führen, dass Sie sich für ein Programm entscheiden, mit dem Sie Leistungseinbußen hinnehmen müssen.

Unser Prüf-Laptop war ein Lenovo X220 mit 8 GB RAM, der Prozessor ein Intel 2,7-GHz-Dual-Core Sandy-Bridge-Core-i7-2620-M mit Hyper Threading und die Grafikkarte eine Asus Geforce GTX 750Ti Overclock Edition mit 2 GB eigenem Onboard-Speicher.

Und hier sind die Programme, die wir getestet haben:

Nvidia Shadowplay

Nvidia Shadowplay kann die PC-Leistung steigern oder schwächen, je nach PC-Konfiguration. Im Allgemeinen ist die Leistung gut. Das Tool ist über Alt+Z-Tastenkombination einfach zu bedienen und kann für direkte Aufnahmen, die letzten paar actiongeladenen Minuten Ihres Spiels oder die Übertragung Ihrer Abenteuer auf Twitch optimiert werden. Shadowplay ist Teil der Geforce-Experience-Software von Nvidia und ist nur für Nutzer verfügbar, die eine Nvidia-Grafikkarte besitzen.

Spieleleiste / DVR in Windows 10

Spieleleiste und DVR, integriert in Windows 10, können, was sie sollen und sind einfach zu nutzen. Ob sie aber immer wie vorgesehen funktionieren, hängt weitgehend von dem Spiel ab, das Sie spielen. Auch bei unseren Tests war die Leistung in mehreren Spielen sehr unterschiedlich. Wenn Sie eine problemlose Aufzeichnung möchten, sollten Sie sich für ein Drittanbieter-Tool entscheiden.

Fraps

Fraps eignet sich für Benchmark-Tests, zeigt die aktuelle Framerate an und ist einfach zu bedienen. Als Aufzeichnungssoftware lässt es jedoch zu wünschen übrig. Für 37 US-Dollar bekommen Sie zwar die entsprechenden Funktionen, aber andere Tools mit ähnlichen Funktionen gibt es kostenlos.

Plays

Mit Plays können Sie sehr einfach Ihren Spielverlauf aufnehmen. Der Schwerpunkt dieses Tools liegt auf der Erstellung von Clips, die auf der Webseite von Plays.tv veröffentlicht werden. Da alle Aufzeichnungen automatisch auf Ihrem PC gespeichert werden, können Sie diese auch auf Twitch, Youtube oder Facebook hochladen. Viel anpassen können Sie bei Plays allerdings nicht, und manchmal sind Auswirkungen auf die PC-Leistung spürbar.

OBS Studio

OBS Studio ist ein leistungsstarkes Programm, das trotzdem die Leistung Ihres PCs nicht beeinträchtigt. OBS Studio bietet einige Anpassungsmöglichkeiten, lässt sich aber nicht so einfach und schnell verwenden wie andere Tools. Sie werden Zeit brauchen, sich in die Funktionen einzuarbeiten und Geduld, wenn Probleme auftreten und Dinge nicht so funktionieren wie erwartet.

MSI Afterburner

MSI Afterburner ist ein beliebtes Übertaktungs-Tool. Sie können es zur Video-Aufzeichnung in einem Programm nutzen, das Sie bereits verwenden. Die Video-Einstellungen sind anpassbar - das ist ein Vorteil. Der Nachteil ist, dass Sie einiges konfigurieren müssen. Nachteilig hat sich das Tool auch auf die PC-Leistung unseres günstigen Testsystems ausgewirkt.

Dieser Test erschien zuerst bei unseren Kollegen von der PC World .

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2406314