2296231

Sphero bringt R2-D2 und BB-9E als Spielzeugroboter

01.09.2017 | 16:04 Uhr |

Sphero erweitert sein fernsteuerbares Star-Wars-Roboter-Sortiment um R2-D2 und den neuen BB-9E.

Pünktlich zum bevorstehenden Weihnachtsgeschäft springt Spielzeug-Hersteller Sphero wieder auf den Star-Wars-Hype auf. Im Vorfeld des Kinostarts von Star Wars: Die letzten Jedi Mitte Dezember ist der neue Droide BB-9E als fernsteuerbarer Spielzeug-Roboter erhältlich. Für umgerechnet 129 Euro bekommen Star-Wars-Fans den BB-8-Nachfolger mit passender Docking-Station zum kabellosen Aufladen. Der fast doppelt so große R2-D2-Roboter kostet 155 Euro . Im Vergleich zu BB-9E verfügt er über ein integriertes Mikrofon und rote LEDs. Er wird wahlweise auf zwei oder drei Beinen gefahren. Die Akkus der beiden Star-Wars-Spielzeuge halten etwa eine Stunde.

Beide Roboter können mit der zugehörigen Smartphone- und Tablet-App von Sphero per Bluetooth-Verbindung ferngesteuert werden. Voraussetzung ist iOS 9 oder Android 5.0. Details zu den weiteren Anforderungen finden sich auf der Hersteller-Seite . BB-9E und R2-D2 sind ab sofort über den US-Online-Shop von Sphero erhältlich. Der Versand nach Deutschland kostet inklusive Bearbeitungsgebühr rund 40 Euro.  

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2296231