2282079

Space X: Zwei Starts und Landungen am Wochenende

26.06.2017 | 15:01 Uhr |

Space X konnte innerhalb von 48 Stunden gleich zwei Falcon-9-Raketen erfolgreich starten und landen.

Das private Raumfahrtunternehmen Space X kann an nur einem Wochenende zwei erfolgreiche Starts und Landungen seiner Falcon-9-Rakete vorweisen. Space X brachte 10 Satelliten für das Kommunikationsunternehmen Iridium in eine Umlaufbahn. In diesem Jahr erfolgten bereits neun Starts. Trotz Wetterproblemen landete die Rakete erfolgreich auf einem Trägerschiff mit dem Namen „Just Read the Instructions“ (Bitte die Anleitung lesen!). Seit dem Sommer 2016 hat Space X keine Rakete durch missglückte Starts oder Landungen verloren. Die Falcon-9-Trägerraketen werden nach ihrer Landung inspiziert und erneut verwendet. Dadurch fallen die Kosten für eine Weltraummission deutlich geringer aus als bei der Konkurrenz. 

Die Falcon Heavy ist auch für Missionen außerhalb der Erdumlaufbahn gedacht.
Vergrößern Die Falcon Heavy ist auch für Missionen außerhalb der Erdumlaufbahn gedacht.
© spacex.com

Erstmals kamen bei den beiden Starts verbesserte Überschall-Flossen zum Einsatz. Diese aus Titan gefertigten Gitter überstehen den Wiedereintritt in die Atmosphäre ohne zusätzliche Abschirmung. Die Tests hätten die gewünschten Ergebnisse sogar übertroffen. Die Flossen könnten laut CEO Elon Musk auch ohne Wartung mehrfach verwendet werden.

Von den geplanten 75 Iridium-Satelliten befinden sich bislang 20 in einer erdnahen Umlaufbahn. Das Iridium NEXT getaufte Projekt soll ein bereits bestehendes weltumspannendes Satellitenkommunikationssystem nach und nach durch neue Satelliten ersetzen. Das Netz aus Satelliten ermöglicht weltweite Sprach- und Datenübermittlung über Satellitentelefone. Ein entsprechendes Telefon kostet jedoch rund 1300 US-Dollar. Für ein Jahresabo für weltweite Sprachtelefonie werden weitere 530 US-Dollar fällig und eine SIM-Karte für 30 Tage kostet 160 US-Dollar.

SpaceX will 2018 Touristen um den Mond fliegen

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2282079