2363125

Sony bringt neue Version der Playstation 4 Slim

16.07.2018 | 14:25 Uhr |

Mit dem neuen Modell CUH-2200 bringt Sony in Japan eine Hardware-Revision seiner Playstation 4 Slim auf den Markt.

Wie Sony auf seiner offiziellen Produktseite bestätigt, bringt der Elektronik-Hersteller in Japan eine Hardware-Revision seiner Playstation 4 Slim auf den Markt. Bei mehreren Händlern wird die Konsole bereits gelistet. Was genau sich im Vergleich zum Vorgänger-Modell CUH-2100 geändert hat, ist bislang jedoch noch nicht bekannt. Denkbar ist, dass im neuen Modell CUH-2200 neue Bauteile zum Einsatz kommen, die Sonys Produktionskosten senken. Branchenexperten vermuten außerdem, dass Sony mit seiner neuen Hardware-Revision gegen mögliche Exploits und Schwachstellen in der Konsolenhardware vorgehen will, um damit Software-Piraterie zu verhindern. Eine ähnliche Strategie wählt auch Nintendo mit der neuesten Hardware-Revision seiner Nintendo Switch .

Die neue Playstation 4 Slim mit der Modellnummer CUH-2200 ist bei japanischen Online-Händlern in drei unterschiedlichen Ausführungen erhältlich. Eine Version in Schwarz ist mit einer 500-GB-Festplatte ausgestattet. Zwei weitere Fassungen bringen jeweils 1-TB-Speicher mit und stehen in den Farben Jet Black und Glacier White zur Auswahl. An den Abmessungen und dem Gewicht der Konsole hat sich dem Produktblatt zufolge nichts geändert. Wann die Hardware-Revision auch nach Deutschland kommt, ist noch nicht bekannt.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2363125