2361388

Sonos-Update: Audible-Hörbücher über Alexa steuern

09.07.2018 | 11:17 Uhr |

Ab sofort können Sie die riesige Hörbuch-Bibliothek von Audible auf Alexa-kompatiblen Sonos-Lautsprechern per Sprachbefehl steuern.

Ab sofort hört Audible auf Ihr Kommando, wenn Sie einen smarten und Alexa-kompatiblen Sonos-Lautsprecher wie den Sonos One benutzen. Denn Sie können den zu Amazon gehörenden Hörbuch-Anbieter Audible jetzt per Sprachbefehl an Alexa direkt steuern und vom Sonos-Lautsprecher abspielen – ein Firmware-Update für die Sonos-Lautsprecher macht das möglich. Gerade bei einem Hörbuch macht eine Sprachsteuerung Sinn. Dann können Sie zum Beispiel mit dem Befehl „Alexa, nächstes Kapitel“ im Hörbuch weiterblättern.

Alternativ können Sie aber wie gehabt auch weiterhin das Abspielen von Audible-Hörbüchern von Sonos-Lautsprechern per Audible- oder Sonos-App manuell steuern.

Hinweis: Bei den Echo-Lautsprechern von Amazon besteht die Möglichkeit der Sprachsteuerung von Audible über Alexa schon länger.

Audible: Jeden Monat ein Hörbuch Ihrer Wahl

Sie können das umfangreiche Hörbuch-Angebot von Audible 30 Tage lange kostenlos testen und dann für für 9,95 Euro pro Monat abonnieren. Jeden Monat bekommen Sie dann ein Hörbuch Ihrer Wahl. Dazu unbegrenzt Audible Original Podcasts.

Das Hörbuch-Abo können Sie jederzeit wieder kündigen! Gefällt Ihnen ein Hörbuch einmal nicht, tauschen Sie es einfach um. Ganz wichtig: Alle Hörbücher in Ihrer Audible Bibliothek gehören Ihnen und können immer wieder gehört werden, auch nach einer Kündigung. Sie leihen die Hörbücher also nicht aus, sondern kaufen sie.

Die Hörbücher hören Sie auf iPhone, iPad, Android-Smartphone und Android-Tablet, auf Amazon Tablets und auf Alexa-kompatibeln Geräten wie eben Echo oder Sonos One. Und natürlich auch auf dem Windows-Rechner und dem Mac.

Sonos One Test: Smarter Lautsprecher mit Alexa-Anbindung

Alexa Smart Home: Die besten Geräte für Amazon Echo

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel

Smart Home - darum geht es.

Smart Home umschreibt einen der vermutlich am stärksten wachsenden Trends der Zukunft: Intelligente Geräte und Haus-Steuerungssysteme, die Ihnen Ihr Leben erleichtern sollen. Denkbar und vielfach bereits erhältlich sind dabei Lösungen wie Einbruchschutz oder Sets zum Stromsparen. Oder Intelligente Systeme zur Hausbelüftung oder Heizungssteuerung. Smart TVs bringen das Internet ins Wohnzimmer und Waschmaschinen lassen sich per App steuern. Über intelligente Stromzähler haben Sie mit einem Blick aufs Smartphone den aktuellen Stromverbrauch im Griff. Sie sehen, die möglichen Anwendungen sind vielfältig. In diesem Themenbereich widmen wir uns dem Thema Smart Home, erklären, wie die Technik funktioniert und wie intelligent vorhandene Lösungen am Markt wirklich sind.

2361388