2406366

Sonos stellt einen neuen Wand-Lautsprecher vor

06.02.2019 | 10:28 Uhr |

Integrierte Lautsprecher für Decke, Wand und für den Außenbereich hat vor kurzem Sonos vorgestellt. Ab Ende Februar sind die Produkte verfügbar.

Wall of Sound : Sie haben ein großes Grundstück und wollen auch draußen Musik in ordentlicher Lautstärke und Klangqualität hören? Oder die (Vor-)Gärten der Nachbarn auch gleich mit beschallen? Oder Sie verstecken Lautsprecher gerne in der Architektur Ihres Wohnzimmers? Dann hat Sonos für sie eine Lösung, in Kooperation mit Sonance stellt das Unternehmen Lautsprecher für Wand und Decke vor.

Die Wand-Lautsprecher für draußen befestigt man mit Klammern, sie sind an die Außenbedingungen angepasst und widerstehen Wind, Feuchtigkeit, Wasser und UV-Licht. Die abnehmbaren Grills lassen sich in der Wandfarbe streichen, ab Werk sind sie weiß. Das Paar kostet 900 Euro, angetrieben werden sie von einem Sonos-Verstärker, den der Hersteller erst letzten Herbst vorgestellt hat. Im April sind die Sonos Outdoor by Sonance erhältlich. Für drinnen gibt es die Sonos In-Wall by Sonance und Sonos In-Ceiling, die ab Ende Februar für 700 Euro zu kaufen sein werden, auf der Webseite des Herstellers kann man die Lautsprecher schon jetzt vorbestelle. Wie der Name schon sagt, lassen sich diese in Wände und Decken integrieren und die Gitter in deren Farbe streichen.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2406366