2342257

So löschen Sie nicht mehr benötigte Onlinekonten

12.06.2018 | 09:48 Uhr |

Manchmal ist es nur ein besonders günstiges Angebot, das Nutzer zu einem Online-Shop leitet, bei dem man nur mit einem Kundenkonto einkaufen kann. Bisweilen ist es ein Dienst, den man früher genutzt hat, jetzt aber nicht mehr benötigt. Mit der Zeit sammeln sich etliche Accounts zu diversen Shop an. So sorgen Sie für mehr Überblick.

Tatsache ist, dass viele Internetbenutzer über Dutzende oder sogar mehrere hundert Online-Accounts verfügen, von denen sie einen beträchtlichen Teil gar nicht mehr brauchen. Dieser Wust erschwert zum einen den Überblick über die Accounts, zum anderen reduzieren die vielen Konten auch das Sicherheitslevel. Denn etliche Nutzer verwenden immer noch die gleichen oder ähnliche Passwörter für mehrere Accounts. Je größer aber deren Anzahl ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit eines Datendiebstahls. Daher empfiehlt es sich, all die Online-Accounts zu löschen, die man nicht mehr benötigt.

Online-Accounts wieder zu löschen, ist mitunter gar nicht einfach. Der spezialisierte Dienst „Just Delete me“ hilft dabei und hält zudem nützliche Tipps bereit.
Vergrößern Online-Accounts wieder zu löschen, ist mitunter gar nicht einfach. Der spezialisierte Dienst „Just Delete me“ hilft dabei und hält zudem nützliche Tipps bereit.

Ganz so einfach gestaltet sich das in der Praxis jedoch leider nicht. Denn im Gegensatz zum Erstellen eines Kontos, das mit wenigen Mausklicks vollzogen ist, ist die Option zum Löschen entweder irgendwo im System versteckt oder online gar nicht möglich – schließlich wollen die Dienste ihre Kunden ja behalten. Dann muss man beim Support anrufen, um die Kontolöschung „bitten“, sowie hoffen, dass sie auch tatsächlich durchgeführt wird. Wer einmal auch nur zehn Accounts auf diese Weise zu löschen versucht hat, der weiß, wie beschwerlich das ist.

Hier hilft Ihnen der Onlinedienst Just Delete me weiter, der für mehrere hundert populäre Websites das jeweilige Prozedere für das Löschen eines Kontos verlinkt, es einem von vier Schwierigkeitsgraden von „leicht“ bis „unmöglich“ zuordnet und es teilweise mit zusätzlichen Informationen versieht. So heißt es beispielsweise bei dem Onlinespielevertrieb EA Origin: „Kontaktiere den Support, um die Löschung zu beantragen. Wenn du außerhalb der USA bist, muss dies per Telefon geschehen.“ Eine solche verifizierte Info bewahrt einen davor, sich erst einmal auf eigene Faust eine halbe Stunde durch die Anbieterseite oder das Internet zu klicken. Für den Chrome-Browser bietet Just Delete me sogar eine Erweiterung zum direkten Löschen.

Tipp: Günstige Preise oder hierzulande (noch) nicht verfügbare Produkte sprechen für ausländische Onlineshops. Wir geben Tipps, wie Sie günstig weltweit einkaufen.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2342257