2318559

Smartsteuer: Steuererklärung online erstellen

14.12.2017 | 16:20 Uhr |

Sparen Sie sich die Installation einer Steuer-Software auf dem PC und machen Sie Ihre Steuererklärung online. Ab 15. Dezember geht das beispielsweise mit Smartsteuer. Und Sie bezahlen erst, wenn Sie die Erklärung tatsächlich abschicken.

Ab 15. Dezember ist Smartsteuer von Haufe-Lexware online freigeschaltet, und Sie können damit Ihre Steuererklärung für das Jahr 2017 erledigen. Mehr und mehr läuft dabei automatisiert ab, Daten vom Finanzamt werden importiert, Belege digital angefügt. Die Steuererklärung wird mit einem Klick via ELSTER-Schnittstelle ans Finanzamt geschickt. Und falls Sie eine Fristverlängerung brauchen: Darum kümmert sich der Smartphone-Steuer-Bot. Mit Smartsteuer kostet Sie die Steuererklärung 24,99 Euro - sofern Sie sie abschicken. Ansonsten war der Probelauf kostenlos.

Wenn Sie doch lieber am Desktop arbeiten, gibt es von Haufe-Lexware auch noch Quicksteuer 2018 und Taxman 2018 . Mit beiden Programmen können Sie unbegrenzt viele Steuererklärungen abgeben.

Die Standard-Version von Quicksteuer ist für private Steuererklärungen gedacht und kostet 14,99 Euro. Müssen Sie beispielsweise auch eine Einnahmen-Überschussrechnung erstellen, also gewerbliche Angaben machen, brauchen Sie die Deluxe-Version für 29,99 Euro.

Auch Taxman 2018 gibt es in mehreren Versionen: die Standard-Version für Angestellte für 29,90 Euro, eine spezielle Version für Selbstständige für 34,90 Euro. So viel kostet auch die Version für Rentner und Pensionäre. Schließlich gibt es noch eine Variante für Vermieter für 39,90 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2318559