2381510

Smart Home Alarmsystem bei Aldi Nord

08.10.2018 | 11:42 Uhr |

Aldi Nord verkauft ab dem 18.10. das Smart Home Alarmsystem Medion P85774 für Haus, Wohnung und Garage.

Aldi Nord verkauft ab dem 18. Oktober 2018 das Smart Home Alarmsystem Medion P85774 für Haus, Wohnung und Garage. Für das Medion P85774 verlangt Aldi Nord 169 Euro. Dafür bekommt der Käufer neun Geräte, weitere Geräte wie Rauchmelder oder IP-Kamera lassen sich optional dazu kaufen.

Herzstück des Medion P85774 Smart Home Alarmsystems ist die Alarmzentrale. Sie steuert das gesamte System, empfängt die Signale der verschiedenen Komponenten und löst bei einem ungewöhnlichen Gerätestatus einen Alarm aus - zumindest verspricht das Medion. Hierfür ist aber der Betrieb mit einer SIM-Karte notwendig, die nicht im Lieferumfang enthalten ist und die Sie separat besorgen müssen. Sobald ein Alarm ausgelöst wird oder ein anderes Ereignis wie zum Beispiel ein Stromausfall eintritt, kann eine SMS an bis zu acht zuvor hinterlegte Rufnummern verschickt werden. Darüber hinaus baut die Alarmzentrale im Falle eines Alarms auf Wunsch auch eine Telefonverbindung zu einer zuvor definierten Rufnummer auf. Für alle diese Funktionen muss aber wie gesagt eine SIM-Karte freigeschaltet sein.

Tipp: Smart Home: Wie sicher ist das smarte Zuhause?

Im Lieferumfang sind außerdem vier Tür- und Fensterkontakte inklusive Abstandshalter enthalten, die der Zentrale melden, sobald ein Fenster oder eine Tür geöffnet wird, und eine Fernbedienung, die die Steuerung ermöglicht. Außerdem ist die Bedienung an der Alarmzentrale selbst oder via App möglich.

Der Bewegungsmelder wiederum erfasst Bewegungen mit einem Winkel von 120 Grad sowie in bis zu 8 Metern Entfernung. Wenn eine Person erkannt wird, kann der Bewegungsmelder je nach Konfiguration beispielsweise eine Nachricht an den Besitzer senden oder die Außensirene mit einem bis zu 95 Dezibel lauten Alarm auslösen. Bei Glasbruch warnt der Erschütterungssensor. Durch die Zuordnung von Zonen können beispielsweise Komponenten, die in der Garage montiert sind, auch dann scharf geschaltet bleiben, wenn man zuhause ist.

Tipp: 9 Apps, die bei Handy-Diebstahl helfen

Das Medion Smart Home Alarmsystem lässt sich zuhause und auch unterwegs über die Medion Smart Home App für Android und iOS steuern. Die Zentrale ist mit einem Notstrom-Akku ausgestattet, der einen Betrieb für mehrere Stunden ohne direkte Stromzufuhr ermöglichen soll. Alle weiteren Komponenten sind batteriebetrieben. Das System meldet rechtzeitig, wenn eine Batterie gewechselt werden muss. Alle Funksignale werden mit 128bit-AES-Verschlüsselung übertragen und zusätzlich durch das RTC-Verfahren mit einem Zeitstempel geschützt. Die Kommunikation zwischen Alarmzentrale und Komponenten erfolgt über Bluetooth 5.0.

Preis und Verfügbarkeit : Das Medion P85774 Smart Home Alarmsystem ist ab dem 18. Oktober für 169 Euro in allen Aldi-Nord-Filialen erhältlich.

Lieferumfang:
- 1 x Alarmzentrale inkl. Netzteil und Notstromakku
- 4 x Tür- und Fensterkontakt inkl. Abstandshalter
- 1 x Bewegungsmelder
- 1 x Erschütterungssensor
- 1 x Fernbedienung
- 1 x Außensirene
- Montagematerial
Technische Daten:
- Lautstärke bis zu 95dB
- LCD-Display
- GSM-Technologie (SIM-Karte) 850/900/1800/1900 MHz
- W-LAN b/g/n
- Frequenzband: 2,4 GHz
- Bluetooth®-5.0
- Stromversorgung der Zentrale: 12V/1A (externes Netzteil)
- Notstromakku der Zentrale: 1.900mAh (eingebaut)

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel

Smart Home - darum geht es.

Smart Home umschreibt einen der vermutlich am stärksten wachsenden Trends der Zukunft: Intelligente Geräte und Haus-Steuerungssysteme, die Ihnen Ihr Leben erleichtern sollen. Denkbar und vielfach bereits erhältlich sind dabei Lösungen wie Einbruchschutz oder Sets zum Stromsparen. Oder Intelligente Systeme zur Hausbelüftung oder Heizungssteuerung. Smart TVs bringen das Internet ins Wohnzimmer und Waschmaschinen lassen sich per App steuern. Über intelligente Stromzähler haben Sie mit einem Blick aufs Smartphone den aktuellen Stromverbrauch im Griff. Sie sehen, die möglichen Anwendungen sind vielfältig. In diesem Themenbereich widmen wir uns dem Thema Smart Home, erklären, wie die Technik funktioniert und wie intelligent vorhandene Lösungen am Markt wirklich sind.

2381510