2355476

Skyrim: Sprachgesteuerte Version für Amazon Alexa

12.06.2018 | 16:44 Uhr |

Amazons Assistentin Alexa nimmt Sofa-Abenteuer mit auf ein Audio-Adventure in Himmelsrand – vorerst jedoch nur in den USA.

Bethesda hat im Rahmen der E3 eine kuriose Portierung des Rollenspiels Skyrim angekündigt. Die Very Special Edition ist ein Audio-Adventure im Pen-und-Paper-Stil. Erzählt wird ein Abenteuer in der Fantasy-Welt Himmelsrand. Ähnlich wie bei einem interaktiven Hörspiel kann der Spieler dabei an vorbestimmten Handlungspunkten per Zuruf bestimmen, wie es in der Geschichte weitergehen soll. 

Die Very Special Edition ist speziell auf Amazons smarte Echo-Lautsprecher und die digitale Assistentin Alexa zugeschnitten. Der Titel läuft sowohl auf dem Echo, dem Echo Dot als auch auf dem Echo Plus. Um die Geschichte zu spielen, müssen Echo-Besitzer den „Skyrim Very Special Edition“ Skill auf Amazon.com aktivieren . Anschließend genügt der Sprachbefehl „Alexa, open Skyrim“, um das Abenteuer zu starten. Mit dem Befehl „Stop“ speichert Alexa den Spielfortschritt und beginnt beim nächsten Mal an dieser Stelle mit der Fortsetzung.

Wer nicht über ein Echo-Gerät verfügt, kann die Very Special Edition trotzdem spielen. Hierfür wird lediglich die Amazon-App für iOS oder Android benötigt. Mit dem Befehl „Open Skyrim“ startet Alexa das Adventure dann auf dem Smartphone oder Tablet. Ein Skill muss dafür vorher nicht aktiviert werden. Aktuell funktioniert die Skyrim Very Special Edition jedoch nur in den USA. Ob und wann sie auch nach Europa kommt, ist noch nicht bekannt.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2355476