2393551

Sketch 360: Neue Microsoft-App für Windows 10

29.11.2018 | 10:01 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Microsoft bietet mit Sketch 360 eine neue, kostenlose Zeichen-App für Windows 10 an. Entwickelt wurde sie von Microsoft Garage Project.

Im Microsoft Store ist mit Sketch 360 eine neue und kostenlose App von Microsoft für Windows 10 verfügbar. Entwickelt wurde die App vom Microsoft Garage Projekt, einer Initiative von Microsoft, bei der sich Microsoft-Mitarbeiter aus unterschiedlichen Gebieten in Teams kreativ mit neuen Ideen und Technologien austoben dürfen. Immer wieder schafft es ein Microsoft-Garage-Projekt dann auch an die Öffentlichkeit.

Mit Sketch 360 können einfacher Zeichnungen in einem virtuellen Raum erstellt werden, die dann in einem Webbrowser und innerhalb eines 360-Grad-Viewers betrachtet werden können. Außerdem können die Werke einfach auf Seiten wie Kuula.co oder auf Facebook geteilt werden.

Lesetipp: Windows Ink - Schreiben statt tippen

"Sie zeichnen mit Stiften und Textmarkern auf einer digitalen Leinwand mit Windows Ink und können sehen, wie das Endergebnis in 360 Grad aussehen wird, während Sie es zeichnen. Ein gleichachsiges perspektivisches Gitter hilft Ihnen, während Sie mit einem Stift, einer Maus oder einem Finger zeichnen", heißt es in der App-Beschreibung. Das schnelle Skizzieren von 3D-Modellen soll so vereinfacht werden. Unterschiedliche Werkzeuge stehen zur Verfügung, außerdem können die Sketch360-Dateien auch exportiert werden.

Sketch 360 ist als Universal-App für Windows 10, Windows 10 Mobile und Xbox One verfügbar.

PC-WELT Marktplatz

2393551