2362693

Simulation: Hacknet kostenlos bei Steam

13.07.2018 | 14:02 Uhr |

In dieser Woche steht die Hacker-Simulation Hacknet auf der Gaming-Plattform Steam zum kostenlosen Download bereit.

Der australische Entwickler Team Fractal Alligator stellt seine Hacker-Simulation Hacknet in dieser Woche als Gratis-Download über die Gaming-Plattform Steam zur Verfügung. Noch bis zum morgigen Samstag können PC-, Mac- und Linux-Nutzer das Spiel kostenlos bei Steam herunterladen .

In Hacknet schlüpfen Spieler in die Rolle eines Computernutzers, der im Chat von einem Hacker kontaktiert wird. Dieser bittet den Spieler darum, die Hintergründe zu seinem Tod aufzuklären. Nach dem Tutorial, in dem die Spielmechaniken erklärt werden, tritt der Spieler schließlich der Hacker-Gruppe Entropy bei und erfährt bei mehreren Hacks immer neue Details zum angeblichen Unfalltod des kürzlich verstorbenen Hackers.

Hacknet versteht sich als waschechte Hacker-Simulation. Gespielt wird der Titel über eine grafische Oberfläche und eine Textkonsole. Ziel jeder Mission ist es, in Computersysteme einzubrechen und dort Superuser-Privilegien zu erlangen. Dafür wird jedes System zu Beginn nach Schwachstellen abgescannt. Sind diese gefunden, bricht der Spieler ein. Auf den Systemen finden sich meist Textdokumente, die den Nutzer immer tiefer in die Geschichte von Hacknet einsaugen.

Die besten Indie-Games

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2362693