2273764

Samsung verkauft 5 Millionen Galaxy S8

16.05.2017 | 16:17 Uhr |

Samsung hat heute aktuelle Verkaufszahlen zum Galaxy S8 und dem Galaxy S8+ bekannt gegeben.

Weniger als einen Monat nach dem Release hat Samsung weltweit bereits 5 Millionen Galaxy S8 und Galaxy S8+ abgesetzt. Das bestätigte der südkoreanische Elektronik-Konzern heute gegenüber dem IT-Magazin ZDNet . Wie genau sich die verkauften Einheiten auf die beiden unterschiedlichen Modelle verteilen, ist bislang leider nicht bekannt.

Das Galaxy S8 und das Galaxy S8+ sind seit 21. April 2017 in Südkorea, den USA und Kanada erhältlich. Eine Woche später folgte der Launch in Deutschland, Frankreich, Italien und Großbritannien. Mittlerweile sind die beiden Smartphone-Modelle in den Händlerregalen von 120 Ländern zu finden. Ende Mai oder Anfang Juni werden das Galaxy S8 und das Galaxy S8+ ihr Debüt in China feiern. Dieser Marktstart dürfte die Verkaufszahlen noch einmal kräftig in die Höhe treiben. Laut aktuellen Analysten-Schätzungen wird das Smartphone-Duo Samsung zu Rekordgewinnen im zweiten Quartal 2017 verhelfen.

Samsung Galaxy S8 und S8+ im Test

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2273764