2332074

Samsung produziert jetzt 30-Terabyte-SSDs

20.02.2018 | 09:58 Uhr |

Samsung hat mit der Massenproduktion der aktuell größten auf dem Markt erhältlichen SSD begonnen.

Die neue SSD „PM1643“ wird laut einer Mitteilung von Samsung nun in großen Stückzahlen produziert. Bei ihr kommen 32 Mal 1 TB NAND Flash-Speicher-Packages zum Einsatz, wodurch die SSD eine Speicherkapazität von 30,72 Terabyte (30.720 Gigabyte) besitzt. Sie ist damit die derzeit die größte SSD, die als Massenprodukt erhältlich ist. Und die SSD bietet doppelt so viel Speicherplatz wie die bisher größte Samsung-SSD, die im März 2016 eingeführt wurde. Auf der PM1643, so rechnet Samsung vor, passen 5.700 jeweils 5 Gigabyte große Full-HD-Filme.

Um die hohe Speicherkapazität bei einer SSD zu erreichen, musste unter anderem die Controller-Architektur effizienter gestaltet werden, damit sie weniger Platz im Gehäuse verbrauchen und dieser für Speicher genutzt werden kann. Hinzu kommen 40 GB DRAM, der aus zehn jeweils 4 GB großen TSV DRAM Packages (Through Silicon Via) besteht.

Das PM1643 Laufwerk nutzt ein 12 Gb/s SAS Interface. Die Geschwindigkeit bei zufälligen Lese- und Schreibzugriffen gibt Samsung mit 400.000 IOPS und 50.000 IOPS an. Bei sequentiellen Lese- und Schreibzugriffen soll die Geschwindigkeit bei 2.100 Megabyte pro Sekunde beziehungsweise 1.700 Megabyte pro Sekunde liegen. Im Vergleich zu üblichen SSDs sei das neue Laufwerk bei zufälligen Lesezugriffen vier Mal schneller und bei sequentiellen Lesezugriffen ca. drei Mal schneller.

Wenn auch weniger GB ausreichen : Die besten 2,5-Zoll-SSDs mit 240 bis 256 GB im Vergleichs-Test

Die Mitteilung von Samsung verrät allerdings nicht, ab wann die PM 1643 tatsächlich im Handel erhältlich sein wird. Auch der Preis wird noch verschwiegen. Das 30-TB-SSD-Laufwerk dürfte aber nicht billig sein…

Nach der 30-TB-Variante will Samsung in diesem Jahr auch noch mit der Produktion weiterer Varianten beginnen, die die gleiche Technologie nutzen. Geplant sind SSDs mit Speicherkapazitäten von 15,36 TB, 7,68 TB, 3,84 TB, 960 GB und 800 GB. Alle Laufwerke eignen sich eher für den Einsatz im Unternehmensbereich.

Tipp : 10 Fragen und Antworten zu SSDs

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2332074