2269858

Samsung meldet Rekordgewinn trotz Galaxy-Debakel

27.04.2017 | 13:44 Uhr |

Von Januar bis März 2017 konnte Samsung den höchsten Betriebsgewinn in der Unternehmengeschichte verbuchen.

Samsung hat in dieser Woche die Geschäftsergebnisse für das erste Quartal 2017 veröffentlicht . Der Zeitraum von Januar bis März 2017 war Samsungs zweitbestes Quartal seit Gründung des Unternehmens. Mit einem operativen Gewinn von umgerechnet 8,7 Milliarden US-Dollar sind die ersten drei Monate 2017 sogar das beste erste Quartal in der Firmengeschichte. Samsung machte Umsätze in Höhe von umgerechnet 44,7 Milliarden US-Dollar.

Obwohl die Gewinne aus dem Verkauf von Mobilgeräten durch geringere Flaggschiff-Verkäufe im ersten Quartal fielen, konnte Samsung das Geschäftsergebnis durch sehr gute Absatzzahlen im Geschäft mit Speicherchips und Display-Panels abfedern. Für das zweite Quartal 2017 ist Samsung ebenfalls positiv gestimmt. Durch die Markteinführung der neuen Galaxy-S8-Geräte erhofft sich der Konzern auch in der Mobilsparte einen Wachstumsschub.

Samsung Galaxy S8 und S8+ im Test

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2269858