2350111

Samsung Galaxy S9/S9+ in Gold und Burgunder-Rot

16.05.2018 | 14:01 Uhr |

Samsung Galaxy S9 und S9+ gibt es in zwei neuen Farben. Nur eine davon ist in Deutschland ab Juni erhältlich.

Samsung hat das Galaxy S9 und das Galaxy S9+ in den neuen Farben „Sunrise Gold“ und „Burgundy Red“ vorgestellt. Daneben gibt es beide Smartphones auch weiterhin in den Farben Midnight Black, Titanium Gray, Coral Blue und Lilac Purple. Die Farbe Titangrau hatte Samsung erst Mitte April nachgeschoben. Die gesamte Technik bleibt bei S9 und S9+ unverändert.

Galaxy S9 und S9+ sind aber nicht auf allen Märkten in den beiden neuen Farben erhältlich. Das burgunderrote S9 beziehungsweise S9+ gibt es ab Mai nur in Südkorea und in China. Das goldene S9 und S9+ gibt es ab Juni in Australien, Chile, Deutschland, Hong Kong, Korea, Mexiko, Russland, Spanien, Taiwan, in den Vereinigten Arabischen Emiraten und in Vietnam. Weitere Märkte sollen bald folgen.

Wir haben das Samsung Galaxy S9/S9+ getestet. Unser Testfazit: „Galaxy S9 und S9+ sind zwei extrem gute Smartphones mit ausgesprochen hoher Leistung, tollem Design, einer starken Kamera und weiteren nützlichen Software-Features wie dem Landscape-Modus oder Bixby. Objektiv betrachtet können wir am neuen Samsung-Phone fast nichts kritisieren - das S9 (S9+) ist ein absolutes Top-Gerät.“

Samsung Galaxy S9 und S9+ im Test

Samsung Galaxy S9/S9+ jetzt auch mit 256 GB Speicher erhältlich – plus: neue Farbe
 
Neue Galaxy-S9-Version mit 6,3-Zoll-Display und Dual-Kamera möglich



0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2350111